3D-Drucker : ProJet 4500

3.5/5 (24 Bewertungen)

Der ProJet 4500 ist der erste 3D-Drucker der den Farbdruck mit dem Druck von Kunststoffmaterialien verbindet. Er druckt auf Basis der Technologie des ColorJet Printing (CJP) und konkurriert mit der 3D-Drucker-Serie von Mcor Technologies (Farbdruck auf Basis von Papier). Der ProJet 4500 druckt mit dem Material VisiJet C4 Spectrum, ein flexibler Kunststoff, sehr belastbar und wiederverwendbar. Der ProJet 4500 ist mit den Zertifikaten CE und CSA ausgezeichnet.

Beim ColorJet Printing (CJP) kommen zwei Hauptkomponenten zum Einsatz: ein Pulvermaterial und ein Bindemittel. Das Pulvermaterial wird mit einer Walze in dünnen Schichten auf der Bauplatform aufgebracht. Nach jeder Schicht des Pulvermaterials wird das Farb- und Bindemittel selektiv mit Hilfe eines Tintenstrahldruckkopfs aufgebracht. Die mit dem Bindemittel versehenen Pulverbereiche erhärten.
Alle Angebote für den 3D-Drucker ProJet 4500 :
Händler Preis Lieferung  
Angebotsanfrage
Details :
  • Hersteller : 3D Systems
  • Typ : Professioneller Betrieb
  • Land : USA
  • Material(ien) : Kunststoff - diverse
  • Technologie : ColorJet Printing
  • Montage : Plug&Play
  • Größe : 1620x1520x800
  • Gewicht (kg) : 272
  • Düsenöffnung (mm) : -
  • Schichtungsdicke (µm) : -
  • Geschwindigkeit (mm/s) : 8 mm/heure
  • Präzision (µm) : 100 microns
  • Filamentstärke (mm) : -
  • Maximales Bauvolumen (mm) : 203x254x203
  • Dateiformat: .stl, .vrml, .ply, .zpr
  • Software : -
  • Anschlüsse : -
  • Betriebssystem : Windows® 7 und Vista®
  • Erforderliche Leistung : 100-240V, 15-7.5A
  • Andere : -
Alle Angebote für den 3D-Drucker ProJet 4500 :
Händler Preis Lieferung  
Angebotsanfrage
Kommentare :


Zurück zur Übersicht