menu

3D-gedruckte Schuhe für den Ballsport Volleyball

Auf 11. Mai 2018 von Kathrin J. veröffentlicht
Volleyball

Die chinesische Sportmarke Peak hat sich dank 3D-Druck erneut für die Herstellung von Sportschuhen entschieden. Diesmal sollte eine andere Sportart im Fokus stehen und vom Sportschuh aus dem 3D-Drucker profitieren, nämlich dem Volleyball. Dazu Sie hat sich das Unternehmen auf die Polsterung des Schuhs konzentriert, mit dem Ziel diese durch 3D-Druck zu verbessern und einen Schuhe zu entwerfen, der Stößen deutlich besser standhalten kann. 3D-Technologien haben dazu beigetragen, schneller maßgeschneiderte Schuhe zu entwickeln. Unter Beweis gestellt wurden diese bereits bei einem Frauenturnier im Volleyball in China, bei dem Ding Xia eine Spielerin der Nationalmannschaft die 3D-gedruckten Schuhe an den Füßen trug.

Die Notwendigkeit der Personalisierung in der Schuhbranche war noch nie so wichtig. Dass man mit 3D-gedruckten Sandalen sogar den Boston Marathon bestreiten kann, zeigt die unglaublichen Möglichkeiten des 3D-Drucks. Die 3D-Technologien bilden eine neue Lösungen, um genau diese Nachfrage nach Personalisierung und individuell angepasstem Schuhwerk zu erfüllen. Immer mehr Sportmarken verwenden 3D-Druck, um ihre Sneaker-Modelle zu entwerfen. Konkrete Beispiele lassen sich im athletischen Bereich und im Laufsport aber auch in anderen Ballsportarten wie Basketball finden.

Nach 3D-gedrucktem Basketballschuh nun zum 3D-gedruckten Volleyballschuh

Es war ebenso der chinesische Hersteller PEAK, der den ersten 3D-gedruckten Schuh für Basketball hergestellt hatte. Der berühmte NBA-Spieler Dwight Howard hat diesen sogar getragen und nach ausgiebigem Test für mehr als nur genehmigt erklärt, denn laut ihm sei der 3D-gedruckte Schuh den normalen Basketballschuhen weit überleben.

Volleyball

3D-gedruckte Sportschuhe von Peak

Peak erklärte, dass der Fokus bei der Entwicklung des 3D-gedruckten Volleyballschuhs auf zusätzlichem Schutz und einer möglichst großen Flexibilität lag. Volleyball ist ein Sport, bei dem die Spieler so viel Schwung wie möglich haben müssen und es an hoher Sprungkraft bedarf, um zu Baggern, den Ball zu erreichen, ihre Schläge zu verstärken oder einfach für den Angriff. Ein gut gepolsterter Schuh ist daher unerlässlich, da er die nötige Flexibilität geben sollte, um so Fußverletzungen bei der Landung zu verhindern. Das Entwicklerteam von Peak haben ihren Herstellungsprozess begonnen, indem sie mit einer Reihe professioneller Volleyballspieler gesprochen hätten, um ihre Bedürfnisse in Bezug auf sportliche Leistungen besser verstehen zu können und zu wissen, wie sie ihnen mit dem 3D-gedruckten Schuh helfen können, ihre spielerischen Fähigkeiten noch weiter zu verbessern.

Die Unterseite des Schuhs ist in 3D aus einem thermoplastischen Polyurethanpulver, besser bekannt als Akronym TPU, gedruckt worden. Die SLS-Technologie wurde zudem verwendet werden, um eine Schuhsohle zu entwerfen, die leichter und flexibler ist und eine bessere Dämpfung bietet, während trotzdem noch ein ansprechendes Design beibehalten werden kann.

„Innovation ist unsere Produktionskraft und es ist auch die Basis für die Internationalisierung von Peak“, sagte Xu Zhihua, CEO von Peak Sports.
„Nach der erfolgreichen Produktion von 3D-gedruckten Schuhen und Basketballschuhen hat Peak die 3D-Technologie auf die Ballsportart Volleyball angewandt. Durch eine Reihe von kontinuierlichen Produktinnovationen ist Peak zu einer wachsenden Marke auf dem globalen Sportmarkt geworden.“

Volleyball

Die ersten 3D-gedruckten Basketballschuhe von Peak

Die chinesische Marke gibt noch keinen Starttermin preis, wann die 3D-gedruckten Sportschuhe für den öffentlichen Markt und damit für Privatpersonen zugänglich werden, die ersten Modelle waren alle exklusiv für Sportler entwickelt worden. Wir hoffen, dass das Unternehmen sich weiter im Sportmarkt durchsetzen kann und bald den Zugang zu den 3D-gedruckten Sportschuhen für jedermann ermöglicht. In der Zwischenzeit finden Sie weitere Informationen auf der offiziellen Website von Peak Sports. Was denken Sie über die 3D-gedruckten Volleyballschuhe?

Teilen Sie uns Ihre Meinung mit und kontaktieren Sie uns. Möchten Sie eine Zusammenfassung der wichtigsten Neuigkeiten im 3D-Druck und der additiven Fertigung direkt und bequem in Ihr Postfach? Registrieren Sie sich jetzt für unseren wöchentlichen Newsletter und folgen Sie uns auf FacebookTwitter und Google+, um stets auf dem Laufenden zu bleiben! Außerdem sind wir auch auf XING und LinkedIN zu finden.

Teilen Sie Ihre Meinung

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

de_DEen_USes_ESfr_FR
Bleiben Sie auf dem Laufenden
Erhalten Sie jeden Mittwoch eine Zusammenfassung der neusten News rund um den 3D-Druck
Unsere Website verwendet Cookies. Bei Verwendung unserer Website und der Zustimmung dieser Meldung erlauben Sie uns, Cookies gemäß dieser Erklärung zu verwenden.Erfahren Sie mehr über Cookies Einverstanden

3Dnatives is also available in english

switch to

No thank you