menu

TOP5 Videos der Woche: Schildkrötenroboter und Krebse auf Wohnungssuche etc.

Am 20. August 2017 von Moritz M. veröffentlicht
TOP5 Videos der Woche

Heute präsentieren wir Ihnen die Top5 Videos der Woche. Wie jedes Mal gibt es hier das interessanteste und innovativste aus der Welt des 3D-Drucks zu bestaunen. In dieser Ausgabe präsentieren wir Ihnen in unseren Videos der Woche unter anderem Schildkrötenroboter und Einsiedlerkrebse auf Wohnungssuche.

Platz 5 der TOP5 Videos der Woche: Für $4 gibt es einen Satz neuer Zähne

Auf Platz fünf finden Sie diese Woche eine sehr günstige Alternative zu teuren Zahnprothesen. In diesem Video werden Zähne und ganze Gebisse mit dem 3D-Druckverfahren hergestellt, sodass es möglich ist, einen Satz neuer Zähne bereits ab $4 herzustellen und das in nur drei Stunden. Wenn man bedenkt, dass dies bislang Tausende Euros kostet, so stellt dies einen gewaltigen Fortschritt dar und ermöglicht es auch Ärmeren, öfters Zähne zu zeigen:

Platz 4 der TOP5 Videos der Woche: 3D-gedruckter Schildkrötenroboter

In diesem Video wird gezeigt, wie sogenannte „C-Turtle“, also Schildkröten entstehen. Was sich jetzt im ersten Moment etwas dubios anhört, hat den Hintegrund, dass diese Roboter die Bewegungen einer Schildkröte imitieren, um sich fortzubewegen. Dadurch sind sie in der Lage, sich auf unterschiedlichen Untergründen fortzubewegen. Als mögliches Einsatzgebiet käme beispielsweise der Mars in Frage. Die C-Turtels wurden aus Pappe, Teilen aus dem 3D-Drucker sowie dem Einplatinencomputer Raspberry Pi von einem Team der Universität Arizona entwickelt.

Platz 3 der TOP5 Videos der Woche: Diffusion Heart

In diesem Video fertigt das südkoreanische Designduo Fabrikr zusammen mit dem Druckerhersteller Sindoh eine unglaublich große Anzahl identischer, roter Teile mit dem 3D-Drucker. Im Anschluss daran werden diese zusammengesetzt und ergeben eine riesiges Herz. Das Designduo möchte hierdurch die Kunst ins Bewusstsein rücken und damit zeigen, dass der Mensch dazu in der Lage ist, aus simplen Strukturen etwas zu kreieren, was jeder auf der Welt versteht.

Platz 2 der TOP5 Videos der Woche: In 72 Stunden zum futuristischen Barhocker

In diesem Video fertigt das russische Unternehmen tsar 3d mithilfe des 3D-Druckers TS1200 einen futuristisch anmutenden Barhocker. Das Design dieses Barhockers wurde von der Künstlerin Julia Nizamutdinova entworfen. Als Filament wird PLA verwendet, wobei der Druck insgesamt 72 Stunden dauert bis man den fertigen Hocker in Händen hält. Laut Herstellerangaben eignet sich diese Sitzgelegenheit auch für den täglichen Gebrauch.

Platz 1 der TOP5 Videos der Woche: Making of-Einsiedlerkrebse mal ganz wörtlich genommen

Auf unserem Platz 1 der Woche finden Sie diese Woche das Making of eines Werbespot für eine Immobilienfirma, in dem Einsiedlerkrebse sich auf die Suche nach einer Unterkunft begeben. Es ist äußerst interessant und spannend, wie viel Aufwand für diesen Clip benötigt wird. Der Spot an sich ist so ausgefallen, dass ich Ihnen diesen auch nur ans Herz legen kann. Haben Sie schon einmal Schneckenhäuser, bedruckt mit realen Häusern gesehen, die den Einsiedlerkrebsen als Behausungen dienen? Also ich zumindest noch nicht.

Folgen Sie uns auch auf FacebookTwitter und Google+, oder abonnieren Sie unseren wöchentlichen Newsletter, um stets auf dem Laufenden zu bleiben und keine Innovationen mehr zu verpassen!

Teilen Sie Ihre Meinung

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

de_DEen_USes_ESfr_FRit_IT
Bleiben Sie auf dem Laufenden
Erhalten Sie jeden Mittwoch eine Zusammenfassung der neusten News rund um den 3D-Druck

3Dnatives is also available in english

switch to

No thanks