menu

Top 5: Selbstheilende Materialen als Neuheit in der additiven Fertigung

Am 29. Mai 2022 von Lisa S. veröffentlicht

Wie jeden Sonntag wollen wir Ihnen auch heute die neuesten Videos aus der Welt der additiven Fertigung nicht vorenthalten. Heute wollen wir Ihnen einen Einblick Anwendungsbeispiele, Fertigungs- und Nachbearbeitungsmethoden und selbstheilende Materialien der Zukunft geben. Welches Video Sie wohl am meisten überzeugen wird?

Top 1: 3D-Druck Anwendungsbeispiele

Haben Sie sich schon einmal gefragt, was man mit Hilfe von additiver Fertigung alles machen kann? Das folgende Video gibt einen kleinen Einblick in die spannende Welt des 3D-Drucks und gibt einige interessante Beispiele für dessen Anwendungsgebiete. 

Top 2: Strahlen in der Nachbearbeitung von Metall

In diesem Video zur additiven Fertigung werden die Grundsätze des Strahlens erklärt. Lernen Sie die verschiedenen Arten von Medien und Prinzipien kennen. Außerdem wird ein Einblick in die Unterschiede zwischen Strahlen und Kugelstrahlen gegeben. Am Ende werden Sie in der Lage sein zu entscheiden, welches Strahlmittel für Ihre Anwendung das beste ist.

Top 3: Selbstheilende Materialien

Selbstheilende Materialien waren einst Science-Fiction, doch heute blühen diese Ideen aus dem Kino in der realen Welt auf. Diese Materialien können Schäden, Schnitte oder Brüche durch intelligente Prozesse reparieren. Selbstheilende Materialien funktionieren ähnlich wie die menschliche Haut. Sie schließen die Wunde des Materials und bringen es in seinen ursprünglichen Zustand zurück. Im folgenden Video erfahren Sie mehr über diese neuartigen Material Entwicklungen.

Top 4: verbesserte Herstellung von Plattenwärmetauschern mittels additiver Fertigung

Plattenwärmetauscher sind in industriellen Wärmeübertragungsanwendungen sehr verbreitet. Sie verwenden gestapelte Metallplatten, um Kanäle zu schaffen, die die heißen und kalten Flüssigkeitsströme trennen.  Die Platten können entweder durch Hartlöten zusammengeschweißt oder mit Spannbolzen festgeklemmt werden.

Mit der additiven Fertigung kann dieses traditionelle Design verbessert, und Ersatzplattenwärmetauscher mit demselben Formfaktor, aber verbesserter Leistung und Qualität hergestellt werden, die aus einem Stück gefertigt werden können. 

Im folgenden Video zeigt Ihnen Yuki Okada, Technical Marketing Engineer bei nTopology, wie man einen vollständig anpassbaren Wärmetauscher mit identischen Außenabmessungen wie einen herkömmlichen Plattenwärmetauscher herstellt. Er verwendet eine gyroide TPMS-Füllung, um einen Wärmetauscherkern mit einer hohen Wärmeübertragungsfläche zu schaffen. Darüber hinaus wird der Arbeitsablauf in einem Block zusammengefasst, um mehrere Entwurfsiterationen des Wärmetauschers zu durchlaufen.

Top 5: Leichtbau in der additiven Fertigung: Bionisches Design

In dem folgenden VIdeo zur additiven Fertigung werden die Unterschiede zwischen additiver Fertigung und konventioneller Fertigung erklärt. Lernen Sie die Vorteile der additiven Fertigung, insbesondere den Leichtbau kennen.

Welches Video aus der Welt der additiven Fertigung konnte Sie diese Woche am meisten überzeugen? Selbstheilende Materialien, Bionisches Design oder Anwendungsbeispiele? Lassen Sie uns zu diesem Thema gerne einen Kommentar da oder teilen Sie es uns auf Facebook, TwitterLinkedIN oder Xing mit. Möchten Sie außerdem eine Zusammenfassung der wichtigsten Neuigkeiten im 3D-Druck und der additiven Fertigung direkt und bequem in Ihr Postfach erhalten? Dann registrieren Sie sich jetzt für unseren wöchentlichen Newsletter!

Teilen Sie Ihre Meinung

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

de_DEen_USes_ESfr_FRit_IT
Bleiben Sie auf dem Laufenden
Erhalten Sie jeden Mittwoch eine Zusammenfassung der neusten News rund um den 3D-Druck

3Dnatives is also available in english

switch to

No thanks