menu

Top 5: Formlabs zeigt Anwendung von 3D-gedruckten Spritzguss-Formen

Auf 16. Mai 2021 von Isabell I. veröffentlicht
Formlabs Spritzguss

Endlich ist es wieder Sonntag! Und das heißt, es gibt unsere Top-5-Videos zu verschiedenen Themen im Bereich des 3D-Drucks dieser Woche. Unter anderem erzählt Ihnen Formlabs von dem 3D-Druck im Spritzguss und AMPrO 3D von den Gewinnern der 3D-Druck-Challenge 2020. Auch das Thema additive Betonfertigung ist gut vertreten. So wird von dem Potential, ob der 3D-Druck die Bauindustrie revolutionieren kann, und von den ersten Einwohnern eines 3D-gedruckten Hauses in den Niederlanden berichtet. Wir wünschen Ihnen einen schönen Tag und viel Spaß beim Anschauen der Videos.

Top 1: Formlabs zeigt die Anwendung von 3D-gedruckten Spritzguss-Formen

Formlabs gehört heutzutage zu den wichtigsten Namen in der 3D-Druck-Industrie. Der amerikanische Entwickler und Hersteller von 3D-Drucktechnologien war nicht zuletzt aufgrund seines neuen Fuse 1 im ersten Quartal 2021 in aller Munde. Das nachstehende Video widmet das Unternehmen den 3D-Druck für den Spritzguss. Darunter befindet sich die Herstellung von Teilen mit 3D-gedruckten Wekzeugen, 3D-gedruckte Werkzeugmontage für das Spritzgießen sowie die Kleinserienfertigung mit 3D-gedruckten Kunststoff-Spritzgießwerkzeugen. Viel Spaß beim Anschauen!

Top 2: Ist der 3D-Druck die Zukunft der Bauindustrie?

Angesichts der vermehrten Nachrichten rund um die additive Fertigung mit Beton ist klar, dass eine neue Generation an Start-ups die Bauindustrie Schritt für Schritt revolutionieren wird, indem sie die Produktion mit industriellen 3D-Druckern automatisiert. Akteure behaupten, dass die entwickelten Maschinen in Kombination mit Software, Robotern und neuen Baumaterialien Häuser schneller, günstiger und nachhaltiger bauen können. Hier finden Sie einen Überblick über die Fortschritte in der 3D-Druck-Bauindustrie und über, was die Zukunft bringt.

Top 3: Der Einsatz der Digitalisierung in der Luftfahrt

Heutzutage gibt es bereits viele Anwendungen von 3D-Technologien in der Luftfahrt, die zeigen, welche Vorteile und welches Potenzial sie in diesem Sektor haben. In diesem Video lernen wir eine Flugzeug-Wartungsstaffel kennen, die 3D-Scantechnologie einsetzt: den CreaForm HandyScan 700. Dieser wurde zur Erfassung digitaler Informationen eingesetzt, um ein dreidimensionales Bild eines Flugzeugteils in einer speziellen Computersoftware auf der Travis Air Force Base in Kalifornien zu erstellen. Der 3D-Scanner wird in Verbindung mit zwei Maschinen für die additive Fertigung eingesetzt: eine für Polymere und eine für Metall, mit denen Flugzeugteile in-situ gedruckt werden können, ohne dass externe Teile benötigt werden.

Top 4: Das erste 3D-gedruckte Haus in den Niederlanden wird bezogen

Wie wir bereits vor Kurzem berichtet haben, sind die Mieter des ersten 3D-gedruckten Hauses in den Niederlanden eingezogen. Mieterin Elize Lutz sowie Mieter Harry Dekkers nehmen im nachstehenden Video Stellung zu ihrer Entscheidung, in ein 3D-gedrucktes Haus einzuziehen. Das Haus ist aus Beton gefertigt und beträgt 94 Quadratmeter. Mehr Eindrücke von diesem beeindruckenden Haus sowie von dem Bauprozess erhalten Sie im Video-Clip.

Top 5: Die Gewinner der Deutschen 3D-Druck-Challenge 2020

AMPrO 3D ist ein deutscher Unternehmensberater im Bereich des 3D-Drucks, der kleine und mittelständische Unternehmen betreut sowie staatlichen Schulen bei der Integration der additiven Fertigung unter die Arme greift. Durch seine Videos konnte sich der Geschäftsführer Andreas Weiß einen Namen machen, wobei er im nachstehenden Video über die Gewinner der Deutschen 3D-Druck-Challenge 2020, Gerhard Habiger und Matthias Matousek, berichtet und mit diesen über ihre Erfindung spricht.

Was denken Sie über unsere Auswahl? Gefällt Ihnen das Video von Formlabs über den 3D-Druck im Spritzguss? Lassen Sie uns dazu einen Kommentar da, oder teilen Sie es uns auf Facebook, Twitter LinkedIN oder Xing mit. Möchten Sie außerdem eine Zusammenfassung der wichtigsten Neuigkeiten im 3D-Druck und der Additiven Fertigung direkt und bequem in Ihr Postfach erhalten? Dann registrieren Sie sich jetzt für unseren wöchentlichen Newsletter.

*Titelbildnachweis: Formlabs

Teilen Sie Ihre Meinung

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

de_DEen_USes_ESfr_FR
Bleiben Sie auf dem Laufenden
Erhalten Sie jeden Mittwoch eine Zusammenfassung der neusten News rund um den 3D-Druck

3Dnatives is also available in english

switch to

No thank you