menu

Slash, der einzigartige LCD-SLA-Drucker, jetzt auf Kickstarter

Auf 31. März 2016 von veröffentlicht

Der Slash von dem Start-Up Uniz ist ein neuer 3D-Drucker der mittels einen LCD-Bildschirm flüssiges Harz verfestigt. Dies ermöglicht dem Drucker im Vergleich zu gewöhnlichen SLA-Drucker bis zu 50 mal schneller zu sein. Der Slash hat am ersten Tag seiner Kickstarter Kampagne sein Finanzierungsziel schon überschritten.

article_unizslash2

Während FDM- oder SLA-Drucker Gegenstände punkt für punkt aufbauen, basiert sich die Technologie von dem Slash auf die Verwendung eines LCD-Bildschirmes um die Gegenstände Schicht für Schicht im Harz auszuhärten.

Dies verknüpft mit einem von Uniz entwickeltem Kühlsystem ermöglicht Druckvorgänge mit einer Geschwindigkeit bis zu 1000 cc/h, was man gewöhnlich nur auf industriellen Geräte sieht.

Slash, der schnellste SLA-Drucker?

„Slash ist in seiner Gesamtheit so intuitiv wie möglich konzipiert worden. Die Hardware wurde für eine einfache, sichere und unkomplizierte Erfahrung gestaltet. Der Drucker verfügt über eine einzigartige Front-Taste, die einen zweifachen Zweck als Hauptindikator und kapazitiven Sensordrucksteuertaste dient. Mit Teilen einfach zu reinigen, mehrere Sicherheitseigenschaften und einer einfachen Einschub-Harzpatrone, ist die Vorbereitung des Druckers für Ihr nächstes Projekt mühelos.“

Hinsichtlich Leistungsfähigkeit kann der Slash Drucker Objekte einer maximalen Größe von 19x12x20 cm mit einer XY Genauigkeit von 75 μm und einer Mindestschichtdicke von 10 μm erzeugen.

Die mitgelieferte Software erteilt den Nutzern die Möglichkeit, verschiedene Schichtdicken innerhalb eines selben Drucks zu kombinieren. Konkret gesehen wird es für euch ausführbar eine Figur zu drucken und wie es auf das darunter liegende Bild sichtbar ist, für jedes Teil eine bestimmte Genauigkeit zu wählen.

article_unizslash3

Bei der Einführung wird Uniz nur ein einziges Material anbieten: zABS in Form von 0,5 l Flaschen für $60 pro Liter. Als Vergleich bietet Formlabs 0,5 l ähnlicher Flüssigkeit für $67,5. Uniz setzt sich aber als Ziel die Produktpalette mit verschiedenen Farben sowie Materialeigenschaften (flexible, feste oder ausbrennbare Kunststoffe) zu erweitern.

Mit 29 verbleibenden Tagen hat der Slash 3D-Drucker seinen Fundigziel schon überschritten. Im Rahmen der Kampagne kann man den Drucker für $999 erwerben (ungefähr 883€).

Wenn sie dieses Projekt unterstützen wollen geht es hier lang!

article_unizslash5

article_unizslash6

article_unizslash7

RSS-Feed abonnieren und per FacebookTwitter und Google+ stets auf dem Laufenden bleiben!

Teilen Sie Ihre Meinung

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

de_DEen_USes_ESfr_FRit_IT
Bleiben Sie auf dem Laufenden
Erhalten Sie jeden Mittwoch eine Zusammenfassung der neusten News rund um den 3D-Druck

3Dnatives is also available in english

switch to

No thank you