menu

Metall 3D-Druck: AM-Workflow Optimierung mit GF Machining Solutions

Am 29. September 2021 von Regina P. veröffentlicht

Wie kann der AM-Workflow für die additive Fertigung mit Metall optimiert werden? Dogan Basic, Product Marketing Manager bei GF Machining Solutions, erklärt, wie das Unternehmen Kunden dabei unterstützt den Metall 3D-Druck in die Prozesskette zu integrieren. In Zusammenarbeit mit 3D Systems gelingt es, Anwendern für jeden Schritt entlang der Wertschöpfungskette das passende Produkt anbieten zu können. Vom Design, der Vorbereitung für den Druck bis hin zur Nachbearbeitung – das Unternehmen verfolgt einen ganzheitlichen Ansatz und weiß, mit welchem Angebot es den Anforderungen der Anwender gerecht werden kann. Herr Basic zeigt im Video außerdem, welche Applikationen im Metall 3D-Druckverfahren bereits hergestellt werden konnten.

 

Wollen Sie Ihren AM-Workflow mit GF Machining Solutions optimieren? Teilen Sie uns Ihre Meinung mit und kontaktieren Sie uns. Möchten Sie eine Zusammenfassung der wichtigsten Neuigkeiten im 3D-Druck und der additiven Fertigung direkt und bequem in Ihr Postfach? Registrieren Sie sich jetzt für unseren wöchentlichen Newsletter und folgen Sie uns auf Facebook und Twitter, um stets auf dem Laufenden zu bleiben! Außerdem sind wir auch auf XING und LinkedIN zu finden.

Teilen Sie Ihre Meinung

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

de_DEen_USes_ESfr_FRit_IT
Bleiben Sie auf dem Laufenden
Erhalten Sie jeden Mittwoch eine Zusammenfassung der neusten News rund um den 3D-Druck

3Dnatives is also available in english

switch to

No thanks