menu

Lebensmitteldrucker Bocusini auf Kickstarter für 549€

Auf 12. Mai 2015 von Alexander H. veröffentlicht

Gestern hat das deutsche Startup-Unternehmen Print2Taste das Finanzierungsprojekt seines kulinarischen 3D-Druckers Bocusini auf der Crowdfunding-Plattform Kickstarter begonnen. Mit einem Spendenziel von 30.000€ möchten sie dazu beitragen, die Art und Weise der Essenszubereitung zu verändern, und damit die bereits existierenden 3D-Lebensmitteldrucker ChocEdge, Foodini oder Candy konkurrieren.

Bocusini ist ein Plug&Play-Drucker, der zum Druck auswechselbare Lebensmittelpatronen verwendet. Der Drucker ist in seiner Anwendung äußerst benutzerfreundlich und nach weniger als 15 Minuten Installationszeit zum ersten Druck einsatzbereit. Er lässt sich durch Wlan verbinden und bietet ein breites Spektrum an 3D-Modellen an, mit denen Sie Ihre Mahlzeiten dekorieren und individuell gestalten können.

article_bocusini3

Jede Patrone beinhaltet 60ml Nahrungsmittel. Bis jetzt ist der 3D-Druck mit 30 verschiedenen Zutaten möglich: sowohl Süßes mit Schokolade, Fruchtpüree oder aromatisierte Sirupe, Herzhaftes mit Patronen auf Basis von Kartoffeln oder Fleisch, sowie außerdem Milchprodukte, wie Joghurt oder Quark.

article_bocusini5

Der Bocusini ist zu einem Preis von 549€ verfügbar.

Der Bocusini wurde von Print2Taste entwickelt und ist eine Ableitung des 3D-Druckers PrintrBot Simple Metal, der ursprünglich mit Kunststofffilamenten arbeitet. Zwei Versionen sollen anfänglich verfügbar sein: die Version „Pro“ mit einem Druckvolumen von 150x150x150mm und der „Junior“ mit 100x100x130mm maximaler Druckgröße. Die Finanzierungskampagne von Kickstarter unterstützt in erster Linie die Vermarktung des Bocusini Junior für einen Preis von 549€, womit er 40% unter dem aktuellen Marktpreis vergleichbarer Drucker liegt.

Das Startup-Unternehmen wird zusätzlich ein System anbieten, was es erlaubt jeden Open-Source 3D-Drucker für diese Partonen anzupassen, und dies zu einem Preis von 249€.

Une trentaine de cartouches seront disponibles

30 dieser Patronen werden zum 3D-Druck verfügbar sein.

Das Team hinter dem Projekt besteht aus Experten der Lebensmittelindustrie, mit über 20 Jahren Forschungs- und Entwicklungserfahrung auf diesem Gebiet, so Print2Taste. „Seit über 20 Jahren führen wir Forschungen zu den physiologischen und sensoriellen Merkmalen und Eigenschaften der Lebensmittel durch […]. Print2Taste arbeitet auch weiterhin mit führenden Universitäten und Forschungsinstituten aus dem Bereich der Lebensmittelindustrie zusammen.

Mit mehr als 16.000€ konnte bereits am zweiten Tag nach Veröffentlichung des Projektes über die Hälfte des Investitionsziels zur Finanzierung erreicht werden. Um der Kickstarter-Kampagne zu folgen, besuchen Sie die Bocusini Website HIER

article_bocusini4

article_bocusini

article_bocusini7

article_bocusini8

3Dnatives auf Twitter folgen und per RSS-Feed oder Facebook stets auf dem Laufenden bleiben!

Teilen Sie Ihre Meinung

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

de_DEen_USes_ESfr_FR
Bleiben Sie auf dem Laufenden
Erhalten Sie jeden Mittwoch eine Zusammenfassung der neusten News rund um den 3D-Druck
Unsere Website verwendet Cookies. Bei Verwendung unserer Website und der Zustimmung dieser Meldung erlauben Sie uns, Cookies gemäß dieser Erklärung zu verwenden.Erfahren Sie mehr über Cookies Einverstanden