menu

FutureCraft 3D, der Laufschuh aus dem 3D-Drucker von Adidas

Auf 11. Oktober 2015 von Alexander H. veröffentlicht

Adidas präsentiert die Zukunft des Laufschuhs mit Futurecraft 3D, einem Sportschuh, der dank einer in 3D gedruckten Sohle individuell an jeden Läufer angepasst ist. Das Konzept ist wesentlicher Bestandteil der Serie Futurecraft, einer Initiative der deutschen Marke, die darauf hinzielt, die Zusammenarbeit durch Open Source und das Handwerk ins Herz des Designs zu bringen, um Innovationen zu fördern.

Stellen Sie sich kurz vor, Sie betreten ein Sportgeschäft, laufen einige Minuten auf einem Laufband und verlassen das Geschäft sofort wieder mit Ihren in 3D gedruckten Schuhen… Das ist die Ambition von Adidas bei diesem ultraleichten Sportschuh mit einer komplett in 3D gedruckten Sohle.

article_futurecraft3d-6

In Zusammenarbeit mit der belgischen Firma Materialise wurde die Sohle durch den Prozess des Lasersinterns konzipiert, einer 3D-Drucktechnik, die es ermöglicht, ein flexibles und widerstandsfähiges Modell herzustellen. Futurecraft 3D ist sowohl vollständig atmungsaktiv als auch perfekt an die Form und die Kräfte, die vom Fuß ausgeübt werden, angepasst.

„Wir nutzen diese einzigartige Kombination aus Fertigung und Materialien auf völlig neue Weise. Unsere Mittelsohle ist nicht nur Grundlage für einen guten Laufschuh, sie ermöglicht uns auch das Aufnehmen von leistungsbezogenen Daten, um eine maßgeschneiderte Erfahrung zu ermöglichen und den Ansprüchen der Sportler gerecht zu werden“, kommentiert Eric Liedtke, Verantwortlicher für Global Brands bei Adidas.

article_futurecraft3d-5

Der Schuh bietet Sportlern eine ultimative Erfahrung, denn eine personalisierte Dämpfung und Stützung des Fußes erlaubt es jedem von ihnen, die bestmöglichen Leistungen zu erbringen. Das Start-up Feetz aber auch die Marken New Balance und Nike interessieren sich gleichermaßen für das Thema und planen schon den Sportschuh von morgen.

„Futurecraft ist unsere Spielwiese. So fordern wir uns jeden Tag neu heraus, indem wir die Grenzen unseres Handwerks ausloten. Wir kombinieren die Qualität der Handarbeit und des Prototyping mit den unbegrenzten Möglichkeiten der neuen Fertigungstechnologien. Futurecraft ist auf das Wesentliche reduziert – schnell, roh und real – das ist unsere Herangehensweise in puncto Design“, erklärt seinerseits Paul Gaudio, Creative Director bei Adidas.

Die Videopräsentation von Futurecraft 3D:

Weitere Informationen finden Sie hier auf der Seite von Adidas

article_futurecraft3d-8

article_futurecraft3d-7

article_futurecraft3d-4

article_futurecraft3d-2

 RSS-Feed abonnieren und per FacebookTwitter und Google+ stets auf dem Laufenden bleiben!

Teilen Sie Ihre Meinung

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

de_DEen_USes_ESfr_FRit_IT
Bleiben Sie auf dem Laufenden
Erhalten Sie jeden Mittwoch eine Zusammenfassung der neusten News rund um den 3D-Druck

3Dnatives is also available in english

switch to

No thank you