menu

Future Fusion PEAK3D – komplett 3D-gedruckte Turnschuhe

Auf 18. Juli 2019 von Ann-Kathrin L. veröffentlicht
Future Fusion PEAK3D

Die chinesische Marke PEAK sorgte kürzlich mit ihren neuen Turnschuhen, die unter anderem dank 3D-Druck entworfen wurden, in der Schuhindustrie für Furore. Es wurden über 600 Paare des Future Fusion PEAK3D in nur wenigen Stunden verkauft. Der Schuh ist besonders innovativ, da er über eine 3D-gedruckte Sohle, aber auch über ein Obermaterial verfügt, welches auf einem FDM 3D-Drucker erstellt wurde. Drei Farben wurden den Verbrauchern angeboten, die sich für weniger als 170€ auf diese Sneakers stürzten.

Wenn wir über 3D-Druck und Schuhe sprechen, finden wir oft Produkte, die teilweise mit 3D-Technologien entworfen wurden – die Zwischensohle wird oft in 3D gedruckt. Es gibt viele Beispiele, einige Hersteller starten sogar in die Massenproduktion von personalisierten Schuhen wie Carbon und Adidas oder in jüngster Zeit New Balance und Formlabs. Auch das chinesische Unternehmen PEAK steigt nun mit speziell für Basketball entwickelten Schuhen in diesen Markt ein. Mit TPU druckten sie die Zwischensohle und die Seiten des Basketballschuhs in 3D, was mehr Flexibilität und Leichtigkeit für mehr Leistung bietet

Future Fusion PEAK3D

Der Future Fusion PEAK3D wurde ebenfalls in 3D aus TPU gedruckt; für die Sohle verwendete das Unternehmen eine Lasersintermaschine, um eine Hohlstruktur zu erzeugen. Am Ende wird somit viel weniger Material benötigt, was das Gewicht der Sohle reduziert: Laut PEAK wiegt der Schuh nur 250 Gramm. Diese Geometrie bietet auch eine bessere Stoßdämpfung und Rutschfestigkeit. Das Obermaterial des Turnschuhs wurde komplett in 3D gedruckt, aus Kunststofffilamenten. In einigen Fällen passen Marken das Obermaterial an, indem sie 3D-Muster direkt auf den zu schneidenden Stoff drucken – dies ist bei Voxel8 der Fall. In diesem Fall legte PEAK jedoch den gesamten Schaft direkt in 3D gedruckt, in mehreren Schichten von TPU-Filamenten übereinander.

Future Fusion PEAK3D

Bis heute wurden nur 600 Paar Future Fusion PEAK3D hergestellt; sie waren ein großer Erfolg und wurden alle innerhalb weniger Minuten online verkauft. Man kann sich fragen, ob das chinesische Unternehmen mehr Modelle produzieren wird: Ist FDM schnell genug, um solche Anforderungen zu erfüllen? Wird es die traditionellen Produktionsverfahren ersetzen? Bis Sie sehen, wie sich 3D-Technologien im Schuhmarkt entwickeln werden, finden Sie weitere Informationen HIER.

Was denken Sie vom Future Fusion PEAK3D? Teilen Sie uns Ihre Meinung mit und kontaktieren Sie uns. Möchten Sie eine Zusammenfassung der wichtigsten Neuigkeiten im 3D-Druck und der additiven Fertigung direkt und bequem in Ihr Postfach? Registrieren Sie sich jetzt für unseren wöchentlichen Newsletter und folgen Sie uns auf Facebook und Twitter  um stets auf dem Laufenden zu bleiben! Außerdem sind wir auch auf LinkedIN zu finden.

Teilen Sie Ihre Meinung

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

de_DEen_USes_ESfr_FR
Bleiben Sie auf dem Laufenden
Erhalten Sie jeden Mittwoch eine Zusammenfassung der neusten News rund um den 3D-Druck
Unsere Website verwendet Cookies. Bei Verwendung unserer Website und der Zustimmung dieser Meldung erlauben Sie uns, Cookies gemäß dieser Erklärung zu verwenden.Erfahren Sie mehr über Cookies Einverstanden