menu

Formnext 2021: Arkema stellt nachhaltige Materialien vor

Auf 22. November 2021 von Regina P. veröffentlicht

Während der Formnext 2021 haben wir mit dem Team von Arkema, einem der führenden Chemieunternehmen, gesprochen. Das französische Unternehmen fokussiert sich insbesondere auf die Entwicklung von Materialien für die additive Fertigung und deckt mit seinem Sortiment mehrere Technologien ab: Harz, Pulver und Filamente. In diesem Jahr präsentiert sich Arkema mit einer neuen visuelle Identität.  Dabei erhält die Marke nicht nur ein neues Logo, sondern stellt auch den Slogan „Innovative materials for a sustainable world“ vor, wodurch die Unternehmenswerte und Ambitionen im Bereich der Nachhaltigkeit klar zum Ausdruck gebracht werden sollen.

Hélène Egret, Europe Market Manager Liquid Resins, und Adrien Lapeyre, Market Manager High performance Polymers, stellen uns im folgenden Video die Bandbreite der heute verfügbaren Materialien vor und berichten über die Bedeutung eines Partner-Netzwerks auf dem Markt. Durch die Zusammenarbeit mit Maschinenherstellern, Druckdienstleistern und Softwareanbietern sei es einfacher, das Ökosystem der additiven Fertigung zu beherrschen und den Endnutzern Lösungen anzubieten, die ihren Bedürfnissen entsprechen. Das Arkema-Team betonte auch die Bedeutung der Nachhaltigkeit beim 3D-Druck: Man müsse diese gegenwärtigen und zukünftigen Herausforderungen jetzt berücksichtigen.

Waren Sie selbst auf der Formnext unterwegs und haben den Stand von Arkema besucht? Teilen Sie uns Ihre Meinung mit und kontaktieren Sie uns. Möchten Sie eine Zusammenfassung der wichtigsten Neuigkeiten im 3D-Druck und der additiven Fertigung direkt und bequem in Ihr Postfach? Registrieren Sie sich jetzt für unseren wöchentlichen Newsletter und folgen Sie uns auf Facebook und Twitter, um stets auf dem Laufenden zu bleiben! Außerdem sind wir auch auf XING und LinkedIN zu finden.

Teilen Sie Ihre Meinung

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

de_DEen_USes_ESfr_FRit_IT
Bleiben Sie auf dem Laufenden
Erhalten Sie jeden Mittwoch eine Zusammenfassung der neusten News rund um den 3D-Druck

3Dnatives is also available in english

switch to

No thank you