menu

Unsere TOP 10 Doppelextruder 3D Drucker

Auf 2. Mai 2019 von Moritz M. veröffentlicht
Ddoppelextruder 3D-Drucker

Die Verwendung von Doppelextruder 3D-Druckern ermöglicht es mit mehreren Farben und Materialien gleichzeitig zu drucken. Die zwei Druckköpfe sorgen auch dafür, dass man einen Druckkopf mit dem gewünschten Material des Objektes bestücken kann, während der andere Druckkopf Stützmaterial druckt. Die Zahl der Anbieter wächst in letzter Zeit, um ihr Sortiment zu erweitern und dir mehr Möglichkeiten zu bieten. Im Folgenden stellen wir dir unsere TOP10 Doppelextruder 3D-Drucker vor, um dir einen besseren Überblick zu verschaffen. Wir haben unser Ranking über Doppelextruder 3D-Drucker beginnend mit dem preisgünstigsten Drucker hin zum teuersten Modell sortiert.

1. Geeetech A10M

Der Geeetech A10M ist ein 3D-Drucker von Shenzhen Getech Technology Co. Ltd., einem chinesischen Unternehmen, das sich auf die Entwicklung von Open Source 3D-Druckern spezialisiert hat. Dieser 3D-Drucker ist die neueste Version des Herstellers und eine aktualisierte Version des A20. Besonders beliebt ist er durch die Möglichkeit, mit der von der Marke entwickelten Color Mixer-Software in verschiedenen Farben zu drucken. Dieser 3D-Drucker hat ein Druckvolumen von 220 x 220 x 260 mm und eine dem Creality R10 sehr ähnliche Struktur. Sie können mit mehreren Materialien drucken und den zweiten Extruder für nur 200€ hinzufügen, weshalb er in der Maker Community sehr beliebt ist.

doppelextruder 3d drucker

2. Der Da Vinci 2.0A Duo

Der chinesische Druckerhersteller XYZPrinting bietet nicht nur seit einigen Tagen den Da Vinci-Color Drucker an, der FDM- und Injekt-Technologie miteinander kombiniert, sondern auch den Doppelextruder-Drucker Da Vinci 2.0A Duo. Der Letztgenannte Plug&Play-Drucker verfügt über eine Druckbetterkennung sowie eine automatische Düsenreinigung, sodass die Wartung nicht allzu aufwendig ist. Dieser FDM-Drucker hat zudem ein kleines 2,6 Zoll Display und kann mithilfe eine USB 2.0-Anschlusses angesteuert werden.

Mit dem Da Vinci 2.0A Duo druckst du Objekte in unzähligen Farben, sei es in ABS oder in PLA. Der Drucker bietet dir hierzu ein Produktionsvolumen von 15x20x20mm. Ideen zum Drucken liefert dir die Cloud-Bibliothek, in der du Hunderte Modelle herunterladen kannst. Der Da Vinci 2.0A Duo ist bereits ab etwa 560€ zu haben.

Doppelextruder 3D-Drucker

3. Creator Pro von FlashForge

Der Creator Pro des chinesischen Herstellers Flashforge besteht nun im Gegensatz zu seinem Vorgänger nicht mehr aus einem Holz-, sondern aus einem Metallrahmen, einem Material wie es auch im All verwendet wird. Er verfügt zudem über eine Metallstütze und eine 10mm Z-Achsen Führungsschiene, durch die die Präzision bei vertikalen Bewegungen verbessert wird. Dieser 3D-Drucker druckt mit einer Genauigkeit von bis zu 11 Mikrometer und verfügt über ein Produktionsvolumen von 227 x 148 x 150mm. Der Creator Pro funktioniert mit allen gängigen Systemen und wiegt rund 17 kg.

Zusätzlich verfügt der Creator Pro über eine 6,3 mm beheizte Aluminium Plattform, sodass dieser Drucker qualitativ sehr hochwertig drucken kann. Mit einer abschließbaren Tür und einer entfernbaren Abdeckung schützt der Creator Pro vor Schmutz und anderen Partikeln. Zudem tragen diese beiden Features dazu bei, die Temperatur im Inneren konstant zu halten, was akkuratere Ergebnisse mit ABS ermöglicht. Der FlashForge Creator Pro kostet derzeit etwa 990€.

4. ZMorph VX

Zmorph ist eine polnische Marke, die mit dem Zmorph VX Set ein All-in-One-Werkzeug herstellt. Neben dem Doppelextruder, umfasst der Multimaterialdrucker noch zusätzlich eine CNC-Fräsmaschine und einen Lasergravurgerät und kann sich innerhalb kürzester Zeit verwandeln. Neben all diesen nützlichen Tools, ist es möglich mit einer Vielzahl von Materialien zu drucken, darunter neben Kunststoffen auch dickflüssige Pasten wie Schokolade, Teig oder Keramik. Darüber hinaus verfügt der ZMorph VX über ein beheiztes Druckbett, welches auf bis zu 100°C beheizbar ist, sowie ein Closed-Loop-System, das den Drucker und dessen Präzision überwacht. Aktuell können Sie das den ZMorph VX zu einem Preis von etwa 2 399€ kaufen.

doppelextruder 3d drucker

5. DOUBLE P255 von 3DGence

Der DOUBLE P255 des polnischen Herstellers 3DGence ist ein professioneller Desktop-FDM-3D-Drucker für Profis. Der P255 ist eine verbesserte Version des DOUBLE-Druckers, er verfügt über ein Gehäuse, um einen optimalen 3D-Druck zu gewährleisten. Darüber hinaus hat der Hersteller neue Hot-Ends und ein optimiertes Kühlsystem integriert. Das duale Extrusionssystem ermöglicht es dem Anwender, komplexe Teile mit wasserlöslichem Trägermaterial zu drucken. Die Düsen können eine Temperatur von bis zu 270°C und das beheizte Druckbett 160°C erreichen. Auch das Drucken mit zwei verschiedenen Farben und Materialien ist möglich. Die Baugröße beträgt 190 x 255 x 195 mm. Zu den weiteren Merkmalen gehören ein Endfasersensor, eine automatische Kalibrierung bei Oberflächenunregelmäßigkeiten und eine automatische Nivellierung des Druckbetts. Derzeit können Sie den Drucker ab 3.000€ erhalten.

doppelextruder 3d drucker

6. 3DWox 2X von Sindoh

Der 3DWOX 2X ist der 3D Dual-Extrusion 3D-Drucker des südkoreanischen Herstellers Sindoh. Es bietet ein maximales Fertigungsvolumen von 228 x 200 x 300 mm bei einer Schichtdicke zwischen 0,04 und 0,05 mm und beinhaltet ein System von zwei voneinander abhängig arbeitenden Extrudern, um mehrere Materialien oder Farben gleichzeitig zu kombinieren. Derzeit kann mit PLA, ABS, Flexible sowie PVA Filamenten gedruckt werden und der Hersteller plant noch mehr.

Der 3DWOX 2X 3D-Drucker verfügt außerdem über mehrere interessante Funktionen wie Emailbenachrichtigungen oder einer Sprachführung, mit der einem der Drucker bei Problemen mitteilt, wie sie zu lösen sind. Sindoh wirbt außerdem mit einer niedrigen Betriebslautstärke von nur 40 Dezibel bei einer leistungsstarken und robusten Maschine. Derzeit können Sie den 3D Wox 2X zu einem Preis von ca. 3.100€ kaufen.

doppelextruder 3d drucker

7. Sigmax R19 von BCN3D Technologies

Der Sigmax R19, hergestellt von BCN3D Technologies mit Sitz in Barcelona, ist ein professioneller großvolumiger FDM-3D-Drucker. Der spanische Hersteller wird für die Herstellung hochwertiger, open source Desktop-3D-Drucker gelobt. Der Sigmax R19 ist der neueste Doppelextruderdrucker, der dem letzten Modell, dem Sigmax, folgt. Die aktualisierte Version wird die Schneidsoftware BCN3D Cura, eine verbesserte Benutzeroberfläche über den Touchscreen sowie Verbesserungen am Extruder und an der Düse beinhalten. Der Drucker verfügt über eine unabhängige Doppel-Extruder-Funktion, die das gleichzeitige Drucken von zwei Objekten sowie von zwei verschiedenen Materialien ermöglicht. Es stehen sechs Düsendurchmesser von 0,3 bis 1,0 mm zur Verfügung, die Temperaturen von bis zu 280°C erreichen können. Die maximale Baugröße beträgt 420 x 297 x 210 mm, beginnend mit einem Preis von 3695€.

doppelextruder 3d drucker

8. Volumic Stream Dual 30

Der Stream Dual 30 Doppelextruder 3D-Drucker der französischen Firma Volumic ist die Weiterentwicklung des Volumic Stream 20 Dual MK2. Mit seinem Aluminiumgehäuse bietet er ein Druckvolumen von 260 x 200 x 300 mm, eine bis zu 300°C heiße Heizplatte und eine geschlossene Kammer. In Bezug auf seine Leistung bietet er eine Genauigkeit von bis zu 6 Mikron. Der Stream Dual 30 ist in der Lage, mit bis zu 40 verschiedenen Materialien zu drucken und ist mit allen auf dem Markt erhältlichen CAD-Programmen kompatibel sowie mit einer zweijährigen Garantie erhältlich. Er kostet ca. 3890€.

Doppelextruder 3D-Drucker

9. Pro2 von Raise3D

Der Raise3D Pro2 des amerikanischen Herstellers ist ein professioneller, industrietauglicher FDM-3D-Drucker. Der Drucker verfügt über einen Doppelextruder, der den multimateriellen 3D-Druck mit elektronisch gesteuertem Heben und viermal höherer Drehmomentleistung ermöglicht. Die Düsen sind in verschiedenen Größen von 0,2 bis 0,8 mm erhältlich. Der großvolumige 3D-Drucker ist so konzipiert, dass er kontinuierlich und mit hoher Zuverlässigkeit arbeitet. Dank seines Hochtemperatur-Extruders ist er auch mit einer Vielzahl von Materialien kompatibel. Der Extruder kann sich bis zu 300°C und das magnetische Druckbett bis zu 110°C aufheizen. Außerdem bietet Der Drucker ein großes Bauvolumen von 305  x 305 x 300 mm. Darüber hinaus ist er in der Lage, eine Mindestschichtdicke von 0,01 mm zu erreichen. Zu den letzten Merkmalen gehören eine eingebaute Kamera, ein Touchscreen mit WI-FI-Anschluss, ein Filament-Auslaufsensor und eine Luftfilterung (was ihn umweltfreundlich macht). Der Startpreis liegt bei 4198,8o€.

doppelextruder 3d drucker

10. Ultimaker S5 von Ultimaker

Die Ultimaker S5 ist die jüngste Markteinführung der niederländischen Marke und bekräftigt ihr Engagement für den 3D-Druck in der Branche, ohne den Doppelextruder außer Acht zu lassen. Er bietet ein Druckvolumen von 330 x 240 x 300 mm und eine Druckgeschwindigkeit von bis zu 24 mm³/s. Es ist mit den meisten Arten von Filamenten wie PLA, Nylon, AB, etc. und verschiedenen löslichen Materialien kompatibel. Erstmals verfügt der 3D-Drucker über einen Farb-Touchscreen und eine mobile Anwendung. Er behält sein selbstkalibrierendes Glasgefäß. Dies ist das erste Mal, dass die Marke der Maschine eine geschlossene Druckkammer hinzufügt. Er ist auf der Website der Marke zum Preis von 6.594€ erhältlich.

Welchen Doppelextruder 3D-Drucker würden Sie sich zulegen?

Teilen Sie uns Ihre Meinung mit und kontaktieren Sie uns. Möchten Sie eine Zusammenfassung der wichtigsten Neuigkeiten im 3D-Druck und der additiven Fertigung direkt und bequem in Ihr Postfach? Registrieren Sie sich jetzt für unseren wöchentlichen Newsletter und folgen Sie uns auf Facebook und Twitter, um stets auf dem Laufenden zu bleiben! Außerdem sind wir auch auf XING und LinkedIN zu finden.

Kommentare

Nehmen Sie an der Diskussion teil und schreiben Sie uns Ihre Meinung.

  1. […] Der neue 3D-Drucker besteht aus Metall und ist modular, heißt die Add-Ons, wie beispielsweise ein Doppelextuder, können je nach Bedarf angefügt werden. Dadurch lässt er sich auch nur in wenigen Schritten […]

Hinterlassen Sie ein Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

de_DEen_USes_ESfr_FR
Bleiben Sie auf dem Laufenden
Erhalten Sie jeden Mittwoch eine Zusammenfassung der neusten News rund um den 3D-Druck
Unsere Website verwendet Cookies. Bei Verwendung unserer Website und der Zustimmung dieser Meldung erlauben Sie uns, Cookies gemäß dieser Erklärung zu verwenden.Erfahren Sie mehr über Cookies Einverstanden

3Dnatives is also available in english

switch to

No thank you