menu

Top 10 der besten 3D-Modelle aus dem Jahr 2016

Am 22. Dezember 2016 von Alexander H. veröffentlicht
Top 10 Cults

Das Ende des Jahres 2016 ist bald erreicht und Weihnachten steht vor der Tür. Wir von 3Dnatives präsentieren euch zu diesem Anlass die besten 3D-Modelle aus dem Jahre 2016. Die Modelle stehen alle bei der Plattform Cults zur Verfügung und können alle nach dem Download mit einem 3D-Drucker gedruckt werden.

Dieses Jahr konnten wir beobachten, dass mehrere Filament-Hersteller vermehrt eigene 3D-Designs anbieten und dabei mit 3D-Künstlern zusammenarbeiten. Dahinter steckt meist das Ziel die Materialqualität anhand künstlerischer 3D-Objekte zu demonstrieren. Leider ist eine Top 10 Liste viel zu kurz, um der großen Anzahl an 3D-Modellen gerecht zu werden. Wir haben uns dennoch gewagt und wünschen Ihnen viel Spaß bei den besten 3D-Modellen aus diesem Jahr.

1. Die Comicfiguren von Reddadsteve

Der Designer Steve Solomon aka Reddadsteve hat uns das ganze Jahr über mit seinen Figuren aus Animé, Comic und Filmen (zu seinen Lieblingsfilmen gehören Dilbert, Alice im Wunderland, Wallace & Gromit, etc.) beschenkt. Jede Figur ist superidentisch und spiegelt die sympathischen Charakterzüge der Helden als 3D-Figur wider. Dahinter steckt eine Menge Arbeit, da jedes Modell aus mehreren Teilen besteht und zum Schluss zusammengesetzt werden muss. Um die Figuren in Farbe zu erhalten, badarf es viel Geduld, da für jede einzelne Farbe ein neues Filament benutzt werden muss. Eine wahre Handwerkskunst, Respekt Herr Steve!
tinting

Zum Download der Dateien von Steve Solomon hier

2. Die Rennboliden von Colorfabb

Colorfabb, die bekannte und höchstinnovative Filamentmarke aus den Niederlanden gehört zu den oben angesprochenen Produzenten, welche sich in den Bereich Design begeben haben. So finden wir in diesem Jahr technische Verrückheiten, wie ein voll funktionsfähiger Formel1-Wagen mit dem Namen OpenFC F1 des Designers Daniel Norée. Diese Variante ist 250% größer als das Originalmodell und enthält eine eingebaute Elektronik und ist dadurch fernsteuerbar. Sollte das nicht reichen, können auch die Datein für ein Fahrradrahmen oder ein Penny Board runtergeladen werden. Alle angesprochenen Sachen können auf deren Youtube-Kanal bestaunt werden.

bolides

Zum Download der Datein von Colorfabb

3. Die optischen Täuschungen von MakeAnything

Wir hatten erst kürzlich die Gelegenheit MakeAnything alias Devin Montes zu interviewen. Er ist ein junger Maker aus Kalifornien und bekannt in der 3D-Druckerwelt. Bekannheit erlangte er unter anderem durch seine 3D gedruckten Objekte mit optischer Täuschung. Ihr könnt seine Tutorials auf seinem Youtube-Kanal bestaunen, wo er sein ganzes Talent zur Schau stellt. Der äußerst sympathische und lehrvolle 3D-Enthusiast Devin hat ein Faible für lustige und einfache 3D-Modelle. Ein Beispiel dafür ist seine neuste Kreation: Ein Kreisel, der per Atem angetrieben wird.

montes

Zum Download der Datein von Devin Montes hier

4. Die Lampen von Voood

Das bulgarische Designstudio sticht dieses Jahr mit seiner 3D gedruckten Lampenschirm-Kreation „LampiOn“ heraus. Diese Designs lassen sich hervorragend mit Kabel- und Glühbirnenset aus Ikea kombinieren. Das Ergebnis ist eine stylische Lampe für Ihr Haus. Das Design besteht aus vielen kleinen achteckigen Mustern, was zusammen den Lampenschirm ergibt. Diese Lampendesigns waren Finalist auf einem Designwettwettbewerb.

vood

Zum Download der Datein von Voood hier

5. Die bewegliche Puppe von Shira

Die spanische Künstlerin Shira aka Sonia Verdu ist sehr beliebt in der Designer-Community, denn ihre Kreationen sind immer erstaunlich und beweglich. Ihr Designportfolio zeigt mehrere bewegliche Roboter. Dieses Mal jedoch hat sie ihre Idee etwas weiter vorangetrieben, indem sie eine menschenähnliche Figur entwickelt hat. Auch sie verfügt über bewegliche Elemente und trägt den Namen „Lantéa“. Die Figur besteht aus mehreren zusammensetzbaren Einzelteilen, dessen Dateien runtergeladen und anschließend ausgedruckt werden können. Um Lantéa mehr Leben einzuhauchen, fühlen Sie sich frei Farbe und Pinsel in die Hand zu nehmen und ihr den richtigen Anstrich zu verpassen.

shira

Zum Download der Datein von Sonia Verdu hier

6. Nützliche Gegenstände von Cromagnon

Der französiche Designer Jean-Charles Rondinger alias Cromagnon erregte Aufsehen als er dieses Jahr begann seine 3D-Modelle mit der Öffentlichkeit zu teilen. Darunter befinden sich praktische Objekte wie eine mechanische Küchenwaage (Gravity), eine moderne LED-Lampe (Luna-01) oder ein kleiner Lautsprecher (Vibration). Alle Objekte haben die Besonderheit, dass sie eine Mélange aus verschiedenen Materialien und Technologien erfordern, um zum vollen Umfang realisiert werden zu können. 3D-Druck alleine reicht nicht aus. Die Küchenwaage Gravity zum Beispiel besteht aus zwei Modulen, wobei ein Teil per Laserschneidemaschine hergestellt wurde oder die Lampe Luna-01 benötigt ein Betonsockel, etc. Es sind beeindruckende Projekte, die mit der Schulklasse oder zu Hause mit der Familie in einem Workshop hergestellt werden können.

cromagnon

Zum Download der Dateien von Cromagnon hier

7. Tättowiermaschine von WayOfThinking

Bei diesem 3D-Objekt handelt es sich um eines der originellsten Ideen dieses Jahres. Der Tättowierkünstler WayOfThinking entwickelte eine klassische Tättowiermaschine per 3D-Drucker. Der 3D gedruckte Teil umfasst den Griff und den Rahmen der Maschine. Die restlichen mechanischen Teile können laut WayOfThinking einfach im Internet bestellt werden. Zehn mutige Menschen hat er damit bereits tättowiert, was die Funktionstüchtigkeit der Maschine beweist. Es ist ein weiteres unglaubliches Beispiel, in welchen Bereichen der 3D-Druck alles zum Einsatz kommen kann.

machine-a-tatouer

Zum Download der Tättowiermaschine

8. Der Open-Source Roboterarm von BCN3D

Moveo ist ein beeindruckender Roboterarm entwickelt von BCN3D Technologies. Das Besondere: Er wurde komplett mit Hilfe der additiven Fertigung hergestellt. Die Elektronik basiert auf die Open Source Technologie von Arduino. Bei dem Projekt handelt es sich um eine Zusammenarbeit zwischen BCN3D-Ingenieuren und dem „Departament d’Ensenyament de Generalitat de Catalunya“. Der Arm verfügt über 5 Achsen. Wenn Sie sich zu den fortschrittlicheren Makern zählen und eine gewisse Geduld beim Zusammenbau aufbringen, können Sie die 3D-Modelle gratis downloaden und Ihren eigenen Roboterarm mit Ihrem 3D-Drucker herstellen. Hier ist ein Demonstrationsvideo des Arms.

moveo

Zum Download der Datein für Moveo

9. Recycling leere Filamentspulen nach Art der Eumakers

Die italienische Filamentmarke für 3D-Drucker Eumakers bietet neben seinem Hauptgeschäft  dem Verkauf von Filamentspulen in verschiedenen Pastelltönen nun auch ziemlich coole 3D-Kreationen an, hergestellt in Kollaboration mit diversen Designern. Die Originalität der Objekte besteht darin, dass sowohl die Filamente als auch die leeren Spulen genutzt wurden.  So finden wir eine ganze Menge super schöner Erfindungen wie einen Telefonautsprecher, einen Headsethalter, eine Burgerform für den Grill usw.

eumakers

Zum Download der Datein von Eumakers

10. Stifthalter von FormByte

Wir sind am Ende unserer Top 10 Liste angelangt und wir von 3Dnatives haben uns gefragt, was gibt es besseres als mit traumhaften und zu gleich poetischen Kreationen von FormByte aka Duc Tran abzuschließen. Unter den Kreationen des vietnamesischen Künstlers gibt es eine Reihe von druckbaren Bleistifthaltern in 3D. Diese in Raktenform designten Stifthalter sind relativ einfach zu drucken und eignen sich bestens für Ihren Schreibtisch oder der Ihres Kindes.

formbyte

Zum Download der Datein von FormByte

Entdecken Sie viele weitere 3D-Dateien auf der Homepage von Cults.

3Dnatives auf Twitter folgen und per RSS-Feed oder Facebook stets auf dem Laufenden bleiben!

Teilen Sie Ihre Meinung

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

de_DEen_USes_ESfr_FRit_IT
Bleiben Sie auf dem Laufenden
Erhalten Sie jeden Mittwoch eine Zusammenfassung der neusten News rund um den 3D-Druck

3Dnatives is also available in english

switch to

No thanks