menu

Automotive

Die additive Fertigung stellt eine treibende Schlüsselkraft für die Industrie 4.0 dar und wird auch von Automobilherstellern und Zulieferern als wegweisende Technologie zur Automatisierung und Optimierung von Produktionsschritten entlang der gesamten Wertschöpfungskette genutzt. Weltweit nutzen Unternehmen aus dem Automotive Bereich den 3D-Druck für eine Vielzahl von Anwendungszwecken: Ob Prototyping, Werkzeug- und Ersatzteilefertigung oder für die Herstellung von komplexen Geometrien und maßgeschneiderten Bauteilen – die Technologie bietet den Herstellern als Werkzeug entscheidende Vorteile. Dazu zählen beispielsweise die erhöhte Designfreiheit, die Beschleunigung der Produktdesign-Phase, das Tooling zur Herstellung von qualitativ hochwertigen Produkten, die Fertigung von maßgeschneiderte Einzelteile für Luxuskarossen und Oldtimern und vieles mehr! Die additive Fertigung wurde bereits zum festen Bestandteil der Produktionsprozesse innerhalb der Automotive Wertschöpfungskette, weshalb wir regelmäßig über den Einsatz des 3D-Druck  in diesem Segment berichten.

Beitragende
de_DEen_USes_ESfr_FRit_IT
Bleiben Sie auf dem Laufenden
Erhalten Sie jeden Mittwoch eine Zusammenfassung der neusten News rund um den 3D-Druck

3Dnatives is also available in english

switch to

No thank you