menu

ADDITIV, die kostenlose virtuelle AM-Veranstaltung: ein Tag voller Experten-Podiumsdiskussionen, Networking und mehr

Auf 12. Oktober 2020 von Michelle J. veröffentlicht
ADDITIV digital World

Jedes Jahr stehen Schlüsselereignisse in der Branche im Mittelpunkt großer Entwicklungen und Fortschritte in der additiven Fertigung. Aktive Akteure und Anwender von 3D-Drucktechnologien kommen zusammen, um die neuesten Lösungen der Hersteller zu entdecken, die Projekte, die die Branche prägen, aus erster Hand zu erleben und sich persönlich zum Wissensaustausch zu treffen. In den letzten Jahren hatten 3Dnatives die Möglichkeit, an diesen wichtigen Veranstaltungen teilzunehmen und über sie zu berichten, um ihre Bedeutung für die Vereinigung der Additiven Fertigungsindustrie zu verstehen. Dieses Jahr haben wir uns dazu entschieden, nicht nur an Veranstaltungen teilzunehmen, sondern selbst welche zu organisieren im Rahmen von ADDITIV.

Nach der Verschiebung fast aller dieser jährlichen Treffen entstand ein neues Format, um die Lücke zu füllen. Virtuelle Veranstaltungen sind die einzige Möglichkeit geworden, die 3D-Druckindustrie während der Pandemie zusammenzubringen. Genau das versuchen wir mit ADDITIV zu schaffen. Nachdem wir bereits 3 virtuelle Veranstaltungen organisiert haben, glauben wir, dass dieses Format unter den richtigen Voraussetzungen, ein enormes Potenzial für die Zukunft birgt, sogar über die globale Gesundheitskrise hinaus. Aus diesem Grund freuen wir uns, unsere eintägige virtuelle Veranstaltung am 22. Oktober von 14.00 bis 24.00 Uhr CET mit dem Namen ADDITIV digital World anzukündigen. Die Online-Veranstaltung, die für alle Teilnehmer und Aussteller kostenlos ist, bietet der Additive Manufacturing-Community die Möglichkeit zu lernen, sich auszutauschen und Kontakte zu knüpfen! Sie können sich hier anmelden.

„Nachdem wir das Format einer virtuellen Veranstaltung bereits einige Male verwendet haben, ist es erstaunlich zu sehen, wie effizient sie sein kann“, kommentiert Filippos Voulpiotis, Chief Business Officer von 3Dnatives. „ADDITIV digital World wird einige der besten Köpfe in der Welt von AM versammeln, und ich kann es wirklich nicht erwarten, von ihnen zu hören und mit allen in unserer wunderbaren Gemeinschaft Kontakt aufzunehmen!

„Für Formlabs war es dieses Jahr besonders wichtig neue Wege zu finden, um mit unseren Benutzern und der breiteren Additive Manufacturing-Gemeinschaft in Verbindung zu bleiben, und Veranstaltungen der virtuellen Industrie waren ein wichtiger Teil davon. Obwohl wir es vermissen, persönlich zusammenzukommen, hat die globale und zugängliche Natur der digitalen Konferenzen neue Wege des Lernens und der Verbindung gefördert. Wir freuen uns auf die Zusammenarbeit mit 3Dnatives, um eine großartige Veranstaltung in der digitalen Welt von ADDITIV aufzubauen“, kommentiert Katherine Brown, Event-Marketing bei Formlabs.

6 Konferenzen, 5 Networking-Sitzungen und 1 Afterwork-Party

Während ADDITIV digital World können sich die Besucher ebenso wie die Aussteller auf messeähnlichen Etagen bewegen, auf denen die virtuellen Stände der Aussteller und die Lounges der Sponsoren zu sehen sein werden. Ein Hin und Her zwischen Networking-Sitzungen und Konferenzen soll für die richtige Mischung aus Wissensaustausch und Geschäftsgesprächen sorgen. Wir sind stolz darauf, auch DyeMansion, Formlabs. Meltio, Prodways und PostProcess als Sponsoren für die Veranstaltung bekannt zu geben. Die Konferenzen, die dem Format von Podiumsdiskussionen folgen werden, zielen darauf ab, das Fachwissen von führenden Institutionen und Unternehmen wie NASA, MIT, Ford Motor Company oder Facebook zu teilen. Alle Einzelheiten zu den Konferenzen und der Rednerbesetzung finden Sie auf unserer Website.

Felix Ewald, CEO & Mitbegründer von DyeMansion fügt hinzu: „Als junges, innovatives Unternehmen ist es für uns eine Selbstverständlichkeit, Teil der neuen Welle digitaler Veranstaltungen zu sein. Wir freuen uns darauf, die AM-Branche auf der ADDITIV digital World-Veranstaltung zu treffen, und ich persönlich freue mich darauf, neben Spielern wie HP und Facebook an einer spannenden Podiumsdiskussion teilzunehmen.“

Die digitale Plattform, die wir nutzen, bietet den virtuellen Raum, um die AM-Community willkommen zu heißen. Dank ihrer einfachen und intuitiven Benutzeroberfläche können sich die Besucher von Stockwerk zu Stockwerk bewegen, um die Aussteller an ihren virtuellen Ständen zu treffen. Es werden auch private Tische für 1-on-1-Gespräche zur Verfügung stehen! Zum Abschluss eines ganzen Tages wird ADDITIV digital World ein bisschen Spaß bieten: 3Dnatives schließt die Veranstaltung mit einer Afterwork-Party ab, um in einer zwangloseren und entspannteren Umgebung Kontakte zu knüpfen, zu plaudern und sich auszutauschen.

Werden wir Sie bei ADDITIV digital World begrüßen dürfen? Lassen Sie uns dazu ein Kommentar da, oder teilen Sie es uns auf Facebook, Twitter LinkedIN oder Xing mit. Möchten Sie außerdem eine Zusammenfassung der wichtigsten Neuigkeiten im 3D-Druck und der Additiven Fertigung direkt und bequem in Ihr Postfach erhalten? Dann registrieren Sie sich jetzt für unseren wöchentlichen Newsletter.

Teilen Sie Ihre Meinung

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

de_DEen_USes_ESfr_FR
Bleiben Sie auf dem Laufenden
Erhalten Sie jeden Mittwoch eine Zusammenfassung der neusten News rund um den 3D-Druck
Unsere Website verwendet Cookies. Bei Verwendung unserer Website und der Zustimmung dieser Meldung erlauben Sie uns, Cookies gemäß dieser Erklärung zu verwenden.Erfahren Sie mehr über Cookies Einverstanden

3Dnatives is also available in english

switch to

No thank you