menu

TOP 10: 3D-gedruckte Weihnachtsdekoration

Am 14. Dezember 2023 von Moritz M. veröffentlicht

Weihnachten steht vor der Tür! Eines der ersten Dinge, die uns in den Sinn kommen, ist zweifellos die Atmosphäre, der Zauber, die Weihnachtsdekoration und all die Lichter, die unsere Häuser erhellen. Der Dekoration sind keine Grenzen gesetzt, ob Figuren, einfache Muster, typische Farben, Girlanden und Kugeln, alles ist möglich. In diesem Zusammenhang spielt die additive Fertigung eine wichtige Rolle, denn sie ermöglicht es Ihnen, mit wenigen Handgriffen 3D-gedruckten Weihnachtsschmuck von überall aus herzustellen. Alles, was Sie brauchen, ist ein 3D-Drucker oder ein Fertigungsdienst in Ihrer Nähe, um Ihre eigene individuelle Dekoration zu erstellen. Heute stellen wir Ihnen eine Liste mit verschiedenen Dekorationsideen vor, die auf Plattformen wie Thingiverse und Cults zu finden sind. Lassen Sie Ihrer Kreativität freien Lauf und genießen Sie diese Festtage mit einer ganz besonderen Note!

Ein individuell gestaltbarer Weihnachtsbaum

Sicherlich haben Sie schon einmal den Satz „weniger ist mehr“ gehört. Aber warum sollten Sie sich jetzt, wo Weihnachten vor der Tür steht, mit einem einzigen Weihnachtsbaum zufrieden geben, wenn Sie dank der neuen Technologien mehrere haben können? Mit dieser STL-Datei können Sie originelle Weihnachtsbäume erstellen, die Sie auch individuell gestalten können. Die Cults-Webseite hat 6 Modelle von Weihnachtsbäumen veröffentlicht, die Nutzer zu Hause ausdrucken können. Sie hat den Nutzern aber auch einen eigenen Customizer (kompatibel mit OpenSCAD) zur Verfügung gestellt, mit dem Sie die Weihnachtsbäume anpassen und Ihre eigenen erstellen können. Der ursprünglich verwendete 3D-Drucker ist der Anet AM8, und das Design erfordert keinerlei Unterstützung während des Herstellungsprozesses. Sie können die Datei über diesen Link herunterladen.

Bild: MIGHTYNOZZLE / cults3d

Keksausstecher

Kekse sind zur Weihnachtszeit ein absolutes Muss. Wie wäre es also, wenn diese nicht nur lecker, sondern auch ein echter Hingucker sind? Dieser Keksausstecher macht es möglich. Die Form eines Weihnachtsstrumpfs könnte zur Weihnachtszeit nicht passender sein, da sein Brauch immer noch weit verbreitet ist. Wer allerdings lieber eine andere Form möchte, gelangt über den Link auf weitere Formen. So entsteht nicht nur 3D-gedruckte Weihnachtsdekoration, sondern auch noch essbare. 

3D-gedruckte Weihnachtsdekoration

Bild: OogiMe / Thingiverse

Schneemann

Warum warten, bis es schneit, um den eigenen Schneemann zu bauen? Wenn Sie in Gegenden leben, in denen es ohnehin nicht schneit dann haben wir die Lösung: Mit einem 3D-Drucker gelingt der Schneemann auch ohne! Alles, was man braucht, ist ein farbiges Filament, damit man sich das Bemalen spart und einen 3D-Drucker mit ausreichend großen Bauvolumen. Nach Angaben des Autors soll der Schneemann, wenn alle Teile gedruckt und richtig zusammengesetzt sind, 316 mm hoch und an der Basis 175 mm breit sein. Worauf warten Sie noch?

Bild: rebeltaz / Thingiverse

Rentiere

Als Fan der Weihnachtsfeiertage dürfen Rentiere natürlich nicht in der Weihnachtsdekoration fehlen. Der Designer yeg3d schlägt hierfür ein Modell vor. Dazu benötigen Sie einen FDM-3D-Drucker und Filament. Der Designer merkt an, dass der Druck bei einer Druckgeschwindigkeit von 88 mm/s 6 Stunden und 49 Minuten gedauert hat. Wenn Sie ein farbenfrohes und glänzendes Resultat erzielen wollen, empfiehlt er die Verwendung von Metallic- und Glitterfarben. Dann müssen die 3D-gedruckten Rentiere nur noch unter den Weihnachtsbaum platziert werden!

Ein 3D-gedruckter Stern für Ihre Christbaumspitze

Unabhängig von der Größe und der Fülle der Zweige ist kein Weihnachtsbaum ohne eine Baumspitze vollständig. Und was wäre da besser geeignet als ein Stern, der den Stern symbolisiert, der die drei Weisen zur Krippe führte? Mit der nächsten kostenlosen Weihnachts-STL-Datei von PLONUMARR können Sie Ihre eigene 3D-Druckversion erstellen. Diese Sternspitze ist die perfekte Ergänzung für einen vollständig geschmückten Weihnachtsbaum und wird durch die Tatsache, dass sie hohl ist, noch besser. So kann der Benutzer ein Licht anbringen, um den Stern von innen zu beleuchten, was der Spitze des Baumes einen beeindruckenden Anblick verschafft. Obwohl der Schöpfer nicht viele Anweisungen zum Drucken hinterlassen hat, wird darauf hingewiesen, dass ein Doppelextruderdrucker vorzuziehen ist, damit das Hauptlichtloch und die beiden weiteren Öffnungen mit Füllmaterial gefüllt werden können, das dann nach dem Drucken aufgelöst werden kann. Die STL-Datei zum Drucken finden Sie HIER.

Bild: PLONUMARR / cults3d

Fensterdeko

Wer liebt es nicht die geschmückten Fenster zur Weihnachtszeit zu bewundern. Dabei ragen die Dekorationen von Lichterketten, über selbstgebastelte Aufhänger bis hin zu Klebebildern. Letzteres wird durch diese 3D-gedruckte Weihnachtsdekoration neu erfunden. Was vom Aussehen ein wenig an Window-Color erinnert, ist aus dem 3D-Drucker entstanden. Aus flexiblem TPU werden die unterschiedlichsten Formen in jeder beliebigen Farben gedruckt, die sich Dank der Eigenschaften des TPUs nach dem Druck ganz einfach ans Fenster kleben lassen. 

Bild: barb_3dprintny / Thingiverse

3D-gedruckte Schneeflocke

Diese Schneeflocke ist recht einfach zu drucken, da sie als Bausatz geliefert wird. Die Komponenten sind alle in einem Stück gedruckt, Sie können sie dann abtrennen und die Flocke manuell zusammensetzen. Die Ysoft Be3D-Datei ist kostenlos erhältlich und wurde bereits 2,6K Mal hochgeladen! Sie können es mit einem FDM-3D-Drucker und in der Farbe Ihrer Wahl herstellen. Wenn Sie an einem Ort leben, an dem es keinen Schnee gibt, haben wir hier die Lösung! Sind Sie bereit, Ihr Zuhause mit 3D-gedrucktem Schnee zu dekorieren? Weitere Informationen finden Sie HIER.

Bild: BE3D

3D-gedrucktes Lebkuchenhäuschen

Was wäre Weihnachten ohne Lebkuchen? Zwar sind Lebkuchenmännchen zum Anbeißen, die dekorativen Lebkuchenhäuschen beeindrucken uns jedoch noch mehr und sicherlich auch Ihre Besucher. Damit Sie nicht in Versuchung geraten, das schnucklige und duftende Häuschen mit Zuckerguss zu verspeisen, könnten Sie sich dieses Jahr einfach eines selbst drucken. Ein 3D-gedrucktes Lebkuchenhaus zerfällt nicht in Krümel, ist dauerhaft beständig und kostengünstig. Lediglich für die STL-Datei müssen Sie einen kleinen Beitrag von 3,91€ entrichten, aber dann kann der Spaß schon losgehen. Das Häuschen kommt zwar ohne Stützmaterialien aus, dennoch sollten Sie etwas Geduld für das Projekt mitbringen. Die dekorativen Teile des Häuschens werden separat gedruckt und dann zusammengeklebt. Wenn Sie Filament in mehreren Farben besitzen, müssen Sie auch das Wechseln der Spule in Ihre zeitliche Planung einrechnen. Aber der Aufwand wird sich sicher lohnen. Sie können das Lebkuchenhäuschen dann entweder als Deko-Element verwenden oder auch als Behälter, beispielsweise für Süßigkeiten, wenn Sie das gedruckte Dach nicht ankleben. Zusätzlich zur STL-Datei erhalten Sie wertvolle Infos zum Druck. Der Ersteller der Datei geht hier besonders auf die Einstellungen für Bambu Lab Drucker ein. Zur Druck-Datei gelangen Sie HIER.

Bild: PA1_MAKER

Bewegliche Weihnachtsspielzeuge

Weihnachten steht vor der Tür und die weihnachtliche Stimmung hat bereits viele erreicht. Es ist nicht nur eine Zeit, in der die Familien zusammenkommen und sich gegenseitig beschenken, sondern auch eine Zeit, in der die Dekoration eine große Rolle spielt. Zu diesem Anlass zeigen wir Ihnen eine fantastische Idee, um Ihr Zuhause mit Hilfe dieser STL-Datei zu dekorieren. Die Datei enthält eine Reihe von beweglichen Weihnachtsfiguren wie Rentiere, Elfen und den Weihnachtsmann selbst, so dass Sie sie zu Hause ausdrucken und Ihre Gäste mit dieser niedlichen Dekoration überraschen können. Mit über 50.000 Aufrufen und fast 6.000 Downloads ist es die perfekte Datei für die Weihnachtszeit. Worauf warten Sie noch? Zur STL-Datei gelangen Sie HIER.

Bild: BQ_3D

Christbaum Ornament

Ihnen fehlt noch der letzte Feinschliff an Ihrem Weihnachtsbaum oder Sie möchten dieses Jahr mal mit etwas außergewöhnlicheren Ornamenten Ihren Baum schmücken? Oder suchen Sie noch ein Mitbringsel für Freunde und Familie? Dann haben wir das passende für Sie! So eine 3D-gedruckte Christbaumkugel hat bestimmt noch keiner in seiner Deko-Sammlung. Kaum zu glauben, dass sich das hübsche rote Herz innerhalb der weißen Kugelstruktur inklusive Haken zum Aufhängen ganz leicht Zuhause mit dem eigenen Drucker herstellen lässt. Die fertige Kugel hat Abmessungen von 82,8 x 96,3 x 85 mm und lässt sich innerhalb von fünf Stunden aus dem 3D-Drucker zaubern. Die Schichtdicke beträgt hier 1,2 mm. Das weihnachtliche Ornament wurde bei einer Geschwindigkeit von 50 mm/s mit einer PLA-Dicke von 1,75 mm und bei einer Extruder Temperatur von 200 Grad gedruckt. Die STL-Datei zum selber Drucken finden Sie HIER.

Bild: LUCI / cults3d

3D-gedruckter Schlitten und Rentiere

Sie müssen nicht bis Heiligabend warten, um Besuch von den Rentieren zu bekommen, die den Schlitten des Weihnachtsmanns ziehen. Schmücken Sie Ihre Wände, Ihr Büro oder Ihr Klassenzimmer mit diesen hübschen, detaillierten Silhouetten. Der Autor der Entwürfe, reichwec auf Thingiverse, hat die STLs zur Verfügung gestellt und bietet außerdem die Möglichkeit, sie bei Bedarf aus Schaumstoff zu schneiden. Sie können sie in jeder beliebigen Farbe ausdrucken, von klassischem Schwarz bis zu Rudolph-Rot, oder in jeder anderen Farbe, die Sie in Festtagsstimmung versetzt. Da der Schlitten und die Rentiere separate Dateien sind, können Sie so viele drucken, wie Sie brauchen, von den klassischen vier bis hin zu einer Schlittenanordnung wie unten abgebildet. Drucken Sie doch auch Ihr individuelles Rentier, damit Sie auch „Jetzt, Dasher! Jetzt, Dancer! Jetzt Prancer und Vixen! Auf, Comet! auf, Cupid! Auf, Donner und Blitzen!“ rufen können. Zur STL-Datei zum Drucken gelangen Sie HIER.

Bild: reichwec / Thingiverse

Haben Sie bereits Ihre Weihnachtsdekoration 3D-gedruckt? Lassen Sie uns gerne einen Kommentar da, oder teilen Sie es uns auf Facebook oder LinkedIN mit. Möchten Sie außerdem eine Zusammenfassung der wichtigsten Neuigkeiten im 3D-Druck und der additiven Fertigung direkt und bequem in Ihr Postfach erhalten? Dann registrieren Sie sich jetzt für unseren wöchentlichen Newsletter.

Teilen Sie Ihre Meinung

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

de_DEen_USes_ESfr_FRit_IT
Bleiben Sie auf dem Laufenden
Erhalten Sie jeden Mittwoch eine Zusammenfassung der neusten News rund um den 3D-Druck

3Dnatives is also available in english

switch to

No thanks