menu

3D gedruckte Sextoys im Pokemon-Design

Auf 3. August 2016 von Alexander H. veröffentlicht
Pokemonsextoys

Ein australischer Onlineshop mit dem Namen „GeekySexToys“ hat sich auf die Herstellung von nerd-freundlichen Sexspielzeugen mittels 3D-Druck spezialisiert. Neu im Sortiment: Das Dildotrio im Pokemon-Design – Bulby, Charmy und Squirty sowie der Analplug Piky.

Von Sammelkarten zu Sammeldildos

Niedlich, knuffig und treu. So hat man seine Lieblingspokemon aus Kindheitstagen in Erinnerung. Die unschuldigen Zeiten, in denen man auf dem Pausenschulhof Pokemonsammelkarten tauschte, sind nun vorbei. Sie werden Pikachu und seine Gang nie wieder in der selben Art und Weise betrachten wie zuvor. Warum?

„Bulby ist ein Pokemon vom Typ Pflanze. Er hat eine große Knospe als Kopf und macht ihn zu einem vergnüglichen Freund. Die Knospe ist 5 cm breit und 4 cm lang. Der Körper misst 16 cm in der Länge und 3,5 cm Länge."

„Bulby ist ein Pokemon vom Typ Pflanze. Er hat eine große Knospe als Kopf und macht ihn dadurch zu einem vergnüglichen Freund. Die Knospe ist 5 cm breit und 4 cm lang. Der Körper misst 16 cm in der Länge und 3,5 cm Länge.“

Die selbsternannten „Geeks“ Emma und Josh, die Gründer von GeekySeyToys, wollen das Stigma um Sexspielzeug verändern. Ihre Geschäftsidee: Sexspielzeug, das die „Fantasien aller ’naughty nerds‘ befriedigt“. Die neueste Kollektion trägt den charmanten Namen „PokeMoan“ und beinhaltet thematisch gestaltete Pokemonsextoys, mit dem Ziel…..nun…..squirty sagt alles.

„Squirty ist ein Pokemaon vom Typ Wasser. Er hat einen geschmeidigen Kopf und einen großen geriffelten Schildkrötenpanzer auf dem Rücken. Der Kopf misst 4 cm Durchmesser, während der Körper 6cm breit und 14 cm lang ist.“

Pokemonsextoys-Erfinder nutzen PokemonGO-Hype

Seit der Veröffentlichung von PokemonGO, konnte man einen regelrechten Hype um die kleinen Kindheitsmonster beobachten. Jung und alt begaben sich auf die Straße mit dem Ziel alle Pokemon zu fangen und der beste Pokemontrainer zu werden.

„Charmy ist ein leicht dünneres Pokemon vom Typ Feuer. Er hat einen flammenden Schwanz und misst 18 cm Länge und 4 cm Durchmesser an der breitesten Stelle."

„Charmy ist ein leicht dünneres Pokemon vom Typ Feuer. Er hat einen flammenden Schwanz und misst 18 cm Länge und 4 cm Durchmesser an der breitesten Stelle.“

Manche Nutzer entwickelten dabei eine sehr intensive Beziehung zu seinen Pokemon. Gute Nachrichten für diejenigen, die ihre Augen von Pikachu und Co. nicht lassen können. Dank GeekySexToys kann mit Bulby, Squirty, Charmy und Piky nun jeder Fan seinen Lieblingspokemon so nah wie noch nie zuvor sein und seine Pokemonleidenschaft auf ein anderes Level heben……mit Dildos und Analplugs.

Modellierung und Herstellung durch 3D-Technik

Inspiriert durch die Pokemon, entwickelten Emma und Josh ihre Produkte anhand 3D-Modellierung und 3D-Drucktechnik. Jeder der drei Dildos kombiniert dabei die individuellen Pokemonmerkmale mit traditionellen phallishen Dildoformen. Piky, der Analplug ist von besonderem Interesse, da er zuvor mit CAD Software entwickelt wurde.

„Piky ist ein Pokemon vom Typ Anal. Er hat die optimale Größe für den durchschnittlichen Pokemontrainer. Die einführbare Seite hat eine Breite von 2,5 cm und eine Länge von 4 cm, während der Schwanz 8 cm misst.

„Piky ist ein Pokemon vom Typ Anal. Er hat die optimale Größe für den durchschnittlichen Pokemontrainer. Die einführbare Seite hat eine Breite von 2,5 cm und eine Länge von 4 cm, während der Schwanz 8 cm misst.“

Zu haben sind die Dildos für jeweils $ 69. Piky kostet hingegen $50. Ganz nach dem Slogan „Gotta catch ‚em all“ können Sie auch alle 4 Toys für $199 bestellen.

Sammler können auch alle 4 Elemente haben.

Sammler können auch alle 4 Elemente haben

Mehr Informationen zum den angebotenen Artikeln finden Sie hier.

RSS-Feed abonnieren und per FacebookTwitter und Google+ stets auf dem Laufenden bleiben!

 

Teilen Sie Ihre Meinung

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

de_DEen_USes_ESfr_FR
Bleiben Sie auf dem Laufenden
Erhalten Sie jeden Mittwoch eine Zusammenfassung der neusten News rund um den 3D-Druck
Unsere Website verwendet Cookies. Bei Verwendung unserer Website und der Zustimmung dieser Meldung erlauben Sie uns, Cookies gemäß dieser Erklärung zu verwenden.Erfahren Sie mehr über Cookies Einverstanden