menu

3Doodler Start: ein neuer 3D-Druck-Stift speziell für Kinder

Auf 18. Februar 2016 von 3Dnatives veröffentlicht

Der Hersteller vom ersten 3D-Druck-Stift, WobbleWorks, kündigte am Anfang dieser Woche seine letzte Neuigkeit an: der 3Doodler Start. Das dritte Produkt vom amerikanischen Hersteller wurde für Kinder zwischen 8 und 13 Jahre gedacht. Dank seiner vielen Vorteile für Kinder wurde er Teil unseres Rankings für 3D-Stifte in der Rubrik für Kinder.

Die Marke will mit dem neuen Stift eine jüngere Kundschaft ansprechen. Dafür wurden viele der Optionen und Accessoires vom Angebot entfernt. Um Kindersicherheit zu gewähren, wurde der Stift wesentlich simpler gestaltet. Das Kindermodell wurde nur mit zwei Knöpfen ausgestattet. Die Drucktemperatur und -geschwindigkeit sind anders als bei seinen Vorgängern, Standardeinstellungen. Die Temperatur und Geschwindigkeit sind beide niedrig eingestellt um die Nutzung für Kinder so einfach wie möglich, zu machen.

Das Design wurde mit einer sehr schlichten Form ebenfalls umgedacht. Um eine kabellose Nutzung zu ermöglichen, wurde der neue Stift mit einer Batterie ausgestattet. Die Akkulaufzeit beträgt circa 45-60 min.

article_3doodlerstart1

2015 stellte Wobble Works bei der CES Las Vegas 2015 den 3Doodler 2.0 vor, eine verbesserte Version des ersten Stiftes. 3D-Druck-Stifte ermöglichen es 3D-Objekte in der Luft, zu gestalten. Wie bei einer Heißklebepistole wird Kunststoff geschmolzen, der sich bei Berührung mit Luft aushärtet.

Daniel Cowen, Mitgründer von WobbleWorks äußerte sich zum neuen Produkt:
„Der 3Doodler entfaltet die Kreativität, das Design, der Bau, das Raumverständnis und ermöglicht 3D-Erzeugung für eine neue Generation. Dies ist kein schnelllebiger Spielzeugtrend. Wir glauben dass der 3Doodler, wie Lego oder Minecraft, Bestandteil der Erziehung jedes Kindes werden könnte.“

„Die Kernwerte vom 3Doodler sind kreative Freiheit und grenzenlose Phantasie, also war es eine natürliche Entwicklung einen Stift für ein jüngeres Publikum zu schaffen. Der 3Doodler Start bietet die perfekte Lernplattform für Kinder auf der ganzen Welt und wir sind gespannt zu sehen, was die nächste Generation schafft.“

Die letzte Neuigkeit von WobbleWorks wird $50 kosten und im Mai erscheinen. Bis März kann der 3Doodler Start für $40 vorbestellt werden.

Hier das Vorstellungsvideo vom 3D-Doodler

Mehr Infos zum neuen 3Doodler.

article_3doodlerstart2

article_3doodlerstart3

article_3doodlerstart4

Vergleichen Sie weitere 3D-Stifte in unserem Vergleichsportal!

RSS-Feed abonnieren und per FacebookTwitter und Google+ stets auf dem Laufenden bleiben!

Teilen Sie Ihre Meinung

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

de_DEen_USes_ESfr_FR
Bleiben Sie auf dem Laufenden
Erhalten Sie jeden Mittwoch eine Zusammenfassung der neusten News rund um den 3D-Druck
Unsere Website verwendet Cookies. Bei Verwendung unserer Website und der Zustimmung dieser Meldung erlauben Sie uns, Cookies gemäß dieser Erklärung zu verwenden.Erfahren Sie mehr über Cookies Einverstanden

3Dnatives is also available in english

switch to

No thank you