menu

3D-Druck-Bücher: Unsere Empfehlungen für 2021

Auf 23. April 2021 von Ann-Kathrin L. veröffentlicht
3D-Druck-Bücher

Passend zum Welttag des Buches am 23. April stellen wir Ihnen unsere Literaturempfehlungen für spannende 3D-Druck-Bücher vor. Egal ob Neugieriger, erfahrener Maker, 3D-Designer, Forscher oder sogar Kinder;  hier gibt es für jeden Geschmack hochspannendes Lesematerial.

3D-Druck-Bücher für Kinder

Peter And Pablo The Printer: Adventures In Making The Future

3d druck literaturempfehlungen

Gemeinsam mit Peter, der von seinem Vater einen 3D-Drucker geschenkt bekam, können Kinder spielerisch den Wert und die möglichen Auswirkungen der Technologie entdecken. Pablo the Printer kann Peter nicht nur alle gewünschten Spielzeuge drucken, sondern auch seinen neuen besten Freund, den blauen Hund Rocky. Jedoch lernt Peter auch, dass, obwohl Pablo alles drucken könnte, er dies nicht unbedingt tun sollte. Die Technologie hat uns erstaunliche Dinge vom 3D-Drucker bis zum Computer gebracht. Technologie wird jedoch nicht in der Lage sein, die soziale Interaktion und Kommunikation in der modernen Welt zu ersetzen. Das Buch ist für Jugendliche im Alter von 12 bis 15 Jahren gedacht und zugleich eine gute Englischübung, da es ausschließlich auf Englisch verfügbar ist. Sie können das Buch HIER finden.

3D-Druck: Tolle Projekte entwerfen und drucken

Bei diesem Buch handelt es sich um eine Schritt-für-Schritt-Anleitung zum 3D-Druck, die für Kinder im jungen Alter geeignet ist, da sie sehr spielerisch gestaltet ist. Das Buch behandelt nicht nur Themen wie die Funktionsweise eines 3D-Druckers und die verschiedenen Arten von 3D-Druckern, sondern gibt den Lesern auch Anleitungen, die sie durch den 3D-Designprozess, die digitale Modellierung und Bildhauerei, das Schneiden, Drucken und sogar das Bemalen der fertigen Objekte führen. Außerdem ist es kostengünstig, da alle Projekte im Buch so ausgewählt wurden, dass sie mit kostenloser Online-Modellier– und CAD-Software erstellt werden können. Die Anleitungen sind schön gestaltet und einfach und die 3D-Druckvorlagen bieten viele kreativen Ideen für die Kinder. Das Buch finden Sie HIER.

3D-Druck-Bücher für Einsteiger

3D-Druck: Praxisbuch für Einsteiger. Modellieren | Scannen | Drucken | Veredeln

In der neuen Version dieses 3D-Druck-Buches wird Ihnen alles rund um die additive Fertigung erklärt. Nicht nur der 3D-Drucker selbst und sein Verfahren werden beschrieben, sondern auch die verschiedenen Software für 3D-Modelle, welche eine unerlässliche Rolle im additiven Fertigungsverfahren darstellen. Zudem geht Autor Thomas Kaffka näher auf das Scannen von 3D-Objekten sowie den letztendlichen Druck gemeinsam mit der Nachbearbeitung ein. Nach der ganzen Theorie werden verschiedene Projekte beschrieben, wie z. B. die Kreation von Kaffeetassen oder Ersatzteilen. HIER können Sie sich einen genaueren Eindruck verschaffen.

3D-Druck für Dummies

3D-Druck für Dummies ist – wie es der Name schon andeutet – perfekt für Anfänger geeignet. Obwohl eine deutsche Version existiert, ist aktuell nur die Englische verfügbar, die Sie HIER finden können. Das Buch liefert Ihnen alle Informationen, die Sie brauchen, um in die Welt des 3D-Drucks einzutauchen. Sie lernen, welche unterschiedlichen Typen von 3D-Druckern es gibt, und welche verschiedenen Methoden des Modellentwurfs mittels Software anzuwenden sind. Zudem erfahren Sie mehr über 3D-Scanner und Materialien wie Plastik, Beton, Wachs, Glas, Metall oder sogar Schokolade. Lernen Sie die vielfältigen Einsatzmöglichkeiten des 3D-Drucks kennen, ob im medizinischen Bereich für künstliche Organe oder Prothesen, in der Herstellung von Dingen wie Kleidung, Spielzeug und Möbeln oder sogar in der Lebensmittelindustrie. Drucken Sie Prototypen Ihres Produkts, um es vor der Produktion zu perfektionieren, und bauen Sie Ihren eigenen sich selbst druckenden 3D-Drucker!

Faszination 3D Druck

Hierbei handelt es sich um eine aktualisierte Neuauflage des Buches „Faszination 3D Druck: alles zum Drucken, Scannen, Modellieren“. Um mehr Menschen für das Thema 3D-Druck zu begeistern, erklärt Autor Werner Sommer in diesem Buch alles, was Sie über die additive Fertigung wissen müssen: Angefangen bei der Geschichte, über verschiedene 3D-Druck-Verfahren, Hersteller und Materialien bis hin zum 3D-Scannen und -Modellieren. In diesem ca. 400 Seiten langen Buch bleiben keine Fragen offen! Sie können sich selbst HIER einen Eindruck verschaffen.

3D-Druck-Bücher für DIY-Fans

Mach was mit 3D-Druck!: Entwickle, drucke und baue deine DIY-Objekte. 

Autor Stephan Regele geht mit diesem Buch über die normalen 3D-Druckvorlagen hinaus: Er zeigt Schritt für Schritt, wie man seine eigene Idee wirklich umsetzen kann. Wer also 3D-Druck-begeistert ist und kreativ werden möchte, erfährt in diesem Buch, wie es geht. Unter anderem werden das Drucken selbst, das Verbinden der 3D-gedruckten Teile, die Druckeinstellungen sowie typische Probleme beim 3D-Druck thematisiert. Für all diejenigen, die ein bisschen Inspiration benötigen, stellt Stephan zudem 15 Beispielprojekte zur Verfügung. Das 2018 erschiene Buch ist HIER erhältlich.

3D-Druck für alle: Der Do-it-yourself-Guide

Dieses Buch richtet sich – wie es der Name schon verrät – an alle Bastel-Begeisterten. Es fasst die meisten Aspekte des 3D-Drucks zusammen und kann deshalb von Menschen ohne technische Vorkenntnisse erworben werden. Um die Theorie so lebendig wie möglich zu gestalten, sind im Do-it-yourself-Guide 10 Praxisübungen zur Fertigung von z. B. 3D-Selfies, Multicoptern, Ringen oder Ersatzteilen enthalten. So soll den Lesern die Umsetzung leichter gelingen, bis sie schließlich zum Maker geworden sind und mit eigenen Projekten durchstarten können. Das 3D-Druck-Buch kann HIER auf Amazon erworben werden.

3D-Drucker selber bauen. Mach’s einfach: Alles für den eigenen 3-D-Drucker: Sägen – Schrauben – Drucken. Schritt für Schritt

Einen 3D-Drucker selber bauen. Das kann sich ohne gute Anleitung ziemlich schwierig gestalten. Genau deshalb zeigt Ihnen Daniel Walter in seinem Buch, wie Sie mit Materialkosten von weniger als 250 Euro einen guten 3D-Drucker selbst bauen können. Er liefert umfangreiche Pläne, detaillierte Arbeitsschritte und Nahaufnahmen, sodass der Zusammenbau auch Unerfahrenen gelingen sollte. Profi muss man also nicht sein, jedoch sollte man viel Motivation und Zeit mitbringen, um dieses Projekt erfolgreich durchzuführen. Mehr über das Buch erfahren Sie HIER.

3D-Druck | 66 DIY-Projekte: 66 tolle Modelle mit Funktion & Nutzen! Für Einsteiger und Fortgeschrittene (+ Slicing-Tipps): 

In diesem Buch finden Sie 66 verschiedene Projekte, die sie mithilfe eines 3D-Druckers selbst umsetzen können. Die Modelle sind in unterschiedliche Kategorien eingeteilt, wie z. B. „Nützliches & Praktisches“, „Haushalt“, „Spielzeug“ und „Kunst“. Ziel des Autors Johannes Wild war es, möglichst hilfreiche Modelle und Vorlagen auszuwählen, sodass die gedruckten Objekte im alltäglichen Leben Gebrauch finden können. Neben Inspiration über die faszinierenden Möglichkeiten des 3D-Drucks und Anregungen für eigene Projekte, erhalten sie in diesem Buch zusätzlich auch Tipps zum Slicing-Prozess der jeweiligen Objekte. HIER können Sie sich einen genaueren Überblick verschaffen.

3D-Druck-Bücher für Erfahrene

The 3D Printing Handbook von 3D Hubs:

3D Hubs ist ein anerkannter Akteur in der 3D-Druckindustrie und hat es sich zur Aufgabe gemacht, verschiedene lokale 3D-Druck-Dienstleister mit Anwendern zu vernetzen, die nach Hilfe zur Verwirklichung ihres Projekts suchen. Auf diese Weise können sie eine Vielzahl von additiven Fertigungstechnologien zu einem besseren Preis und mit besserer Zugänglichkeit anbieten. Um den Anwendern im Jahr 2018 näher zu kommen, bietet das 3D-Druck-Handbuch nach monatelanger Arbeit und Recherche einen umfassenden Leitfaden für Studenten, Ingenieure, Architekten, Designer und generell für alle, die an der additiven Fertigung interessiert sind. Es enthält mehr als 300 Seiten mit Fotos, Beispielen aus der Praxis, Branchendaten und mehr, um Sie zu einem Experten für den 3D-Druck zu machen. Das auf Englisch verfügbare Buch finden Sie HIER.

Konstruktion für die Additive Fertigung 2018

Dieses Buch richtet sich an fortgeschrittene und professionelle 3D-Druck-Anwender. Die Autoren erklären unter anderem grundlegende Spezifikationen von Bauteilen und Prozessen, Anwendungsbeispiele der additiven Fertigung und Methoden zur Abschätzung der Bauteileignung sowie zur Entwicklung von Konzepten und Entwürfen. Außerdem enthält das Buch ebenfalls die Konstruktion von Bauteilen, deren Gestaltung zur Sicherstellung funktionaler Anforderungen sowie Methoden und Werkzeuge zur Bauteiloptimierung. Das professionelle, eher kostspielige Buch „Konstruktion für die Additive Fertigung 2018“ können Sie HIER erhalten.

RepRap-Hacks: 3D-Drucker verstehen und optimieren

Das Buch „RepRap-Hacks“ wurde von Christian Caroli verfasst und richtet sich an all diejenigen, die bereits einen 3D-Drucker zuhause haben und erste Erfahrungen sammeln konnten. Das Ziel des Autors ist es, 3D-Druck-Anwendern bei der Optimierung ihrer Teile unter die Arme zu greifen, denn oft ist das 3D-gedruckte Objekt leider nicht so schön wie erwartet. Und obwohl jeder Drucker anders ist, ist eine Sache klar: Um die besten Druckergebnisse zu erhalten, muss man seinen 3D-Drucker sowie den additiven Fertigungsprozess verstehen. Genau das möchte Christian Caroli mit seinem Buch, in dem er Tipps sowie detailliert Bauteile, Software und Druckmaterial vorstellt, erleichtern. Das Buch kann HIER erworben werden.

3D Printing Failures: 2020 Edition

Das unglaublich beliebte Buch über die Diagnose und Reparatur aller Desktop-3D-Druckprobleme wurde für 2020 aktualisiert! Die neue Version wurde vollständig überarbeitet und neu geschrieben, um sicherzustellen, dass sie mit einer sich schnell verändernden Branche auf dem neuesten Stand ist. Die Version 2020 ist fast 50% länger als die vorherige (2019) Ausgabe mit 7 neuen Kapiteln und neuen Fotos. Wie der Titel erwarten lässt, enthält das Buch praktische Ratschläge von den Autoren Sean Aranda und David Feeney, die beide über enorme Erfahrung im erfolgreichen 3D-Druck verfügen. Es ist für Menschen, die in der additiven Fertigung aktiv sind oder ein gutes Maß an Erfahrung im 3D-Druck haben, konzipiert, um kontinuierlich konsistente saubere Drucke zu erzielen! Das Buch ist auf Englisch verfügbar und HIER zu finden.

Kennen Sie noch weitere empfehlenswerte Bücher über den 3D-Druck? Teilen Sie uns Ihre Meinung mit und kontaktieren Sie uns. Möchten Sie eine Zusammenfassung der wichtigsten Neuigkeiten im 3D-Druck und der additiven Fertigung direkt und bequem in Ihr Postfach? Registrieren Sie sich jetzt für unseren wöchentlichen Newsletter und folgen Sie uns auf Facebook und Twitter, um stets auf dem Laufenden zu bleiben! Außerdem sind wir auch auf XING und LinkedIN zu finden.

Ein Kommentar

Nehmen Sie an der Diskussion teil und schreiben Sie uns Ihre Meinung.

  1. Niko Richter sagt:

    Don’t litter!

Hinterlassen Sie ein Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

de_DEen_USes_ESfr_FR
Bleiben Sie auf dem Laufenden
Erhalten Sie jeden Mittwoch eine Zusammenfassung der neusten News rund um den 3D-Druck

3Dnatives is also available in english

switch to

No thank you