menu

3D-Druck Ideen für ein schauriges Halloween

Am 26. Oktober 2023 von Jacqueline O. veröffentlicht
3D-Druck Ideen für Halloween

Halloween steht vor der Tür! In Vorfreude auf die gruseligste Zeit des Jahres haben wir eine Liste unserer Lieblings-STL-Dateien zusammengestellt, mit denen ihr eure eigenen kleinen Kreationen zu Hause aus dem 3D-Drucker ausdrücken könnt. Und das Beste daran? Alle Dateien sind kostenlos! Von Kürbissen bis zu Särgen, von Vampirzähnen bis zu einem Gehirnhut – wir haben für jeden etwas dabei. Also lest weiter und macht euch bereit, eure Freunde und Familie in Angst und Schrecken zu versetzen!

Ein kürbisförmiger Süßigkeitenspender

Kennt jeder die berühmte Redewendung „Süßes oder Saures“? Wie ihr wisst, dreht sich an Halloween alles um Süßigkeiten. Zu diesem Anlass schlagen wir euch vor, euren eigenen 3D-Süßigkeitenspender in Form eines Kürbisses zu basteln. Was könnte besser sein, als Zugang zu purer Süßigkeit zu haben, ohne aufstehen zu müssen? Das Vorgehen ist einfach: Ein Schalter wird in den Kopf des Kürbisses eingesetzt. Im Inneren des Kürbisses befinden sich Süßigkeiten. Um eine von ihnen zu bekommen, muss nur der Schalter umgelegt werden und schon könnt ihr eure süße Leckerei genießen. Eine Vorrichtung steht bereit, um die Süßigkeiten aus dem Mund des Kürbisses zu schieben. Wie man diesen Kürbis zubereitet, erfahrt ihr im folgenden Video.

Untersetzer

Für die Halloween-Nacht möchtet ihr vielleicht eine Party zu Hause mit Freunden und Familie veranstalten. Wir helfen euch bei der Dekoration, ihr könnt diesen Tischuntersetzer für eine gruselige Dinnerparty ausdrucken! Ihr könnt diese gedruckten Figuren auch ausschneiden oder eurer Fantasie freien Lauf lassen und sie mit Filzstiften anmalen oder ins Fenster stellen. Die Möglichkeiten sind also vielfältig, wie ihr diesen Entwurf zum Ausdrucken im STL-Format nutzen könnt. Viel Spaß in der gruseligsten Nacht des Jahres mit dem 3D-Druck! Ihr könnt die Pinshape-Datei HIER herunterladen.

Halloween

Bild: pinshape

Hervorstehende Wandhände.

Dieses Design wird mit vier Teilen geliefert, jedes mit einer anderen Handgröße. Wähle zwischen „Baby“, „Spooky“, „Devil“ oder „Short“, oder kombiniere alle vier für maximalen Horror! Diese Hände können mit einer 0%-Füllung bedruckt werden. Das hohle Design macht sie sehr leicht und daher ideal für die Wandmontage. Außerdem ist jede Hand mit Aussparungen versehen, um eine Anstecknadel zu halten. Die STL-Dateien findet ihr HIER. Auf der Website findet ihr außerdem ein paar fertig gedruckte Exemplare anderer Benutzer, falls ihr ein paar Beispiele sehen möchtet, bevor ihr es selber ausprobiert!

Bild: Thingiverse

3D-gedruckte Joker-Clown-Maske

In weniger als einer Woche ist Halloween und es gibt immer noch viele Menschen ohne Kostüm, aber in diesem Fall habt ihr Glück, wenn ihr einen 3D-Drucker besitzt. Wer hat noch nie vom Joker gehört, dem berühmten schurkischen Feind von Batman? Wir bieten euch eine OBJ- und STL-Datei an, mit der ihr eine Clownsmaske drucken könnt, wie sie von den Schergen des Bösewichts in den Filmen verwendet wird. Mit mehr als tausend Downloads und positiven Bewertungen ist diese kostenlose Datei eine sehr gute Option, um sich an Halloween zu verkleiden, entweder allein oder mit Freunden. Das Beste ist, dass sie ganz individuell nach Belieben bemalt werden kann. Ihr könnt sie also wie die Clowns in den Filmen bemalen, oder eurer Fantasie freien Lauf lassen und kreativ werden. Die Datei findet ihr HIER.

Bild: cults3d.com

Gruselige Augen für Halloween

Auf Halloween-Partys gilt es, andere in Angst und Schrecken zu versetzen. Die Kongo-Augen sind eine gruselige und abwechslungsreiche Option. Diese Augen sind so gestaltet, dass sie wie echte Augäpfel aussehen, die aus den Augenhöhlen ragen, mit furchterregenden Details wie erweiterten Blutgefäßen und der Möglichkeit, die Pupillen rot zu färben. Der Designer empfiehlt, sie aus ABS mit einer 100%igen Füllung zu drucken und weist darauf hin, dass es ihm zwar gelungen ist, ohne Stützen zu drucken, diese jedoch nützlich sein können, wenn ihr Probleme mit der Haftung auf der Bauplattform habt. Eine perfekte Wahl für eine unvergessliche Halloween-Party. Die Datei zum Download findet ihr HIER.

Bild: Kongorilla

Draculas Reißzähne aus dem 3D-Drucker

Halloween kommt nicht ohne Kürbisse, Fledermäuse und Dracula aus. Und was wäre Dracula ohne seine schaurig schönen Zähne? Diese Reißzähne kann man ganz einfach zu Hause drucken, sofern man einen 3D-Drucker besitzt. Auf Thingiverse hat ein User namens CorbeauCat eine Design-Datei für den 3D-Druck hochgeladen, die mit Autodesk Meshmixer erstellt wurde. Es ist möglich, Löcher in das Modell zu integrieren, um die 3D-gedruckten Reißzähne mit einer Schnur zu versehen und so als Halskette zu benutzen, damit die Reißzähne immer griffbereit sind, wenn Süßes oder Saures gefragt ist. Außerdem kann auch eine Schlaufe mit einer roten Perle eingefädelt werden. Die Perle sieht dann aus wie ein Blutstropfen und sorgt für noch mehr Grusel. Die Datei für den Download findet ihr HIER.

Bild: CorbeauCat

Der Hut, der einem einen kalten Schauer über den Rücken jagt

Für einen schaurigen Halloween-Touch: Entdeckt das Geheimnis der geisterhaften Gehirne! Diese von Romroig entworfene Vorlage für einen Hut in Form eines Gehirns kann ohne die Notwendigkeit von Medien und in einem Stück gedruckt werden. Ihr habt die Möglichkeit, die Größe anzupassen, indem ihr die ersten Schichten zu Testzwecken ausdruckt, aber bei Bedarf ist auch ein Druck in Originalgröße möglich. Für einen noch gruseligeren Effekt könnt ihr es mit den beiden kleinen Klammern auf jeder Seite des Gehirns verriegeln. Seid ihr bereit, eure Mitmenschen an Halloween zu erschrecken?

Bild: Romroig

Sarg-Ohrringe

Diese 3D-gedruckten Ohrringe im Gothic-Stil sind das perfekte Accessoire für alle Halloween-begeisterten Schmuckliebhaber! Die beiden gruseligen Hängeohrringe haben nach dem Drucken jeweils eine Größe von 11,9 x 32,7 x 7 mm. Sie sind die perfekte Lösung für den letzten schnellen Kostüm-Feinschliff und zudem noch sehr erschwinglich. Die Datei für den Druck steht HIER zum Download im Design Format SLT bereit. Es besteht zudem in den Druckeinstellungen die Möglichkeit für 100% Füllung, einen flachen Druck und eine Support-Struktur für den Ring-Teil.

Bild: cults3d.com

Druckt euren „Zippermagnet“ aus

Ist euch schon mal die Idee gekommen, euren Kühlschrank für Halloween zu dekorieren? Wir schlagen euch diesen originellen Magneten vor, den ihr an euren Kühlschrank kleben könnt: Es handelt sich um einen Finger, der aus einem Reißverschluss herausragt, was eure Gäste erschauern lassen wird. Zögert nicht, eine wichtige Notiz darunter zu schreiben, um sicherzugehen, dass ihr sie nicht vergesst! Der Designer der 3D-Datei rät zu einer Schichthöhe von 4 mm, damit der Magnet auf seiner Unterlage halten kann. Er weist auch darauf hin, dass ihr die ersten Schichten besser in einer anderen Farbe drucken solltet, um einen besseren visuellen Effekt zu erzielen. Zögert nicht, den Magneten anschließend zu bemalen, um ihn noch realistischer wirken zu lassen!

Bild: DEEPFRI3D

Eine 3D-gedruckte Geisterfledermaus

Möchtet ihr euer Haus für Halloween gruseliger gestalten? Überrascht dieses Jahr alle, indem ihr eine Geisterfledermaus zu eurer Halloween-Dekoration hinzufügt. Diese Fledermaus ist ein gruseliges und zugleich schönes Deko-Element aus dem 3D-Drucker! Dank der Ringe entlang des Rückgrats und der Flügel könnt ihr sie überall aufhängen, wo ihr wollt. Alles, was ihr braucht, ist ein Nagel und etwas Angelschnur, um sie in der Luft schweben zu lassen. Wenn ihr sie am Fenster aufhängt, sieht es von außen aus wie in einem Spukhaus! Zum Drucken benötigt ihr einen FDM-3D-Drucker und weißes PLA-Filament. Alle Druckspezifikationen und das 3D-Modell des Designers yeg3d, auch in Vampir- und Nachtversion, sind kostenlos auf Thingiverse erhältlich: HIER.

Bild: yeg3d/Thnigiverse

Halloween Laterne

Sucht ihr nach dem perfekten Stück, um euer Haus dieses Halloween gespenstisch zu gestalten? Mit dieser Laterne von Pinshape des Designers Moment 3D seid ihr bestens bedient! Das Design enthält separate STL-Dateien für jede Facette der Laterne, einschließlich der Wände, des Sockels und der Spitze, aber auch die kreativen Shilloutets von Maisfeldern, Spinnennetzen und dunklen Wäldern, die der Vogelscheuche in der Mitte eine viel bedeutungsvollere Präsenz verleihen. Die Teile sind so konzipiert, dass sie ohne Klebstoff zusammengebaut werden können, während das Kürbismännchen in der Mitte durch jedes beliebige Design ersetzt werden kann, das dem Hersteller vorschwebt. Mit Hilfe einer abschließenden Farbgebung und einer LED-Lampe für die „Kerze“ wird dieses lustige kleine Projekt mit Sicherheit zu einem Halloween-Happening!

Bild: Pinshape/Moment 3D

Werdet ihr eines dieser Modelle für Halloween mit dem 3D-Druck anfertigen? Dann schaut gerne bei unseren Stellenangeboten vorbei und entdeckt mehr Jobs im Bereich der additiven Fertigung! Möchtet ihr außerdem eine Zusammenfassung der wichtigsten Neuigkeiten im 3D-Druck und der additiven Fertigung direkt und bequem in euer Postfach? Dann registriert euch jetzt für unseren wöchentlichen Newsletter und folgt uns auf Facebook, um stets auf dem Laufenden zu bleiben! Außerdem sind wir auch auf LinkedIN und auf YouTube zu finden.

Teilen Sie Ihre Meinung

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

de_DEen_USes_ESfr_FRit_IT
Bleiben Sie auf dem Laufenden
Erhalten Sie jeden Mittwoch eine Zusammenfassung der neusten News rund um den 3D-Druck

3Dnatives is also available in english

switch to

No thanks