menu

HAGE3D – Industrielle Lösungen für die Werkstoffextrusion

Als erfahrener Sondermaschinenbauer mit jahrzehntelanger Erfahrung entdeckte HAGE bereits früh den Bereich 3D-Druck und Additive Fertigung. Im Jahr 2014 wurde mit dem HAGE3DPa2 der erste 3D-Drucker auf den Markt gebracht. Im Laufe der Jahre konnte das Team aus Experten des Maschinenbaus, Ingenieuren sowie Kunststofftechnikern und erfahrenen Konstrukteuren die Produktpalette und somit verbunden die Materialvielfalt und Bauteilgröße deutlich erweitern. Die Grundtechnologie ist dabei die Werkstoffextrusion, deren großer Vorteil die hohe Materialvielfalt ist. Die stabilen HAGE3D-Druck-Lösungen mit Industriesteuerung für hochdynamische FFF Rapid Prototyping Prozesse (Schmelzschichtverfahren) versprechen Detailgenauigkeit, Wiederholgenauigkeit und höchste Präzision. Die großen Bauräume der HAGE3D 3D-Drucker werden für die Herstellung von funktionalen und Design-Prototypen, Halterungen, Vorrichtungen sowie Funktionsbauteilen und Kleinserien verwendet.

de_DEen_USes_ESfr_FR
Bleiben Sie auf dem Laufenden
Erhalten Sie jeden Mittwoch eine Zusammenfassung der neusten News rund um den 3D-Druck

3Dnatives is also available in english

switch to

No thank you