menu

Genera Printer GmbH

Wir haben eine 4K-DLP-3D-Drucklösung entwickelt, die aus zwei Einheiten besteht. Dem 3D-Drucker G2 und der Nachbearbeitungseinheit F2. Beide Komponenten arbeiten über eine patentierte „Shuttle-Lösung“ zusammen, die mit einem RFID-Chip ausgestattet ist und die Kommunikation zwischen den technischen Komponenten übernimmt. Dieser von uns entwickelte und geschützte Prozess erlaubt hohe Qualitätsansprüche und Wiederholgenauigkeit. Der Einsatz unserer Maschinen ist sowohl für den Bau von Einzelteilen (wie z. B. Orthopädietechnik oder Prototypenbau) als auch für die Serienfertigung gedacht. Durch den Einsatz des Shuttle kann fast vollautomatisiert produziert und nachbearbeitet werden.

Der Bauraum hat eine Dimension von 216 x 384 x 320 mm. Die Druckgeschwindigkeit ist natürlich abhängig von Material und Druckjob, wir erreichen aber durchaus um die 3 mm/min. Unsere Materialdatenbank ist offen und damit allen qualifizierten Materialien zugänglich.

de_DEen_USes_ESfr_FRit_IT
Bleiben Sie auf dem Laufenden
Erhalten Sie jeden Mittwoch eine Zusammenfassung der neusten News rund um den 3D-Druck

3Dnatives is also available in english

switch to

No thanks