3D-Drucker : Ultimaker S5

3.7/5 (180 Bewertungen)

Der 3D-Drucker Ultimaker S5 wurde zum ersten Mal anlässlich der Hannover Messe 2018 präsentiert und ist somit der kleine Bruder des Ultimaker 3. Er kombiniert ein Doppelextrusionssystem und verbesserte Konnektivität, erlaubt die Verwendung nicht-proprietärer Filamente, sowie ein großes Druckvolumen für einen Preis von ca. 5.495 €.


Was ist neu am Ultimaker S5?


Die Ultimaker S5 zeichnet durch ein viel größeres Produktionsvolumen aus als die ältere Generation von Ultimaker und hat damit zum einen die Fähigkeit, Teile mit einer maximalen Größe von 330 x 240 x 300 mm (gegen 215 x 215 x 200 mm des Ultimaker 3) herzustellen. Zum anderen ist er durch das Vorhandensein eines Gehäuses mit einem Schutzglas geschlossen und weist einen 4,7 Zoll Vollfard-Touchscreen auf.


Zu den weiteren Features des Ultimaker S5 gehören unter anderem End-of-Filament-Sensoren, das bereits beim S3 vorhandene austauschbare Print-Core-System, eine Doppelkopf-Extrusion, eine beheizte Glasplatte und eine automatische Schalenkalibrierung.


Das Ultimaker S5 Pro Bundle


Neben dem Drucker selbst gibt es noch das sogenannte S5 Pro Bundle. Für einen kontinuierlichen Druck hat Ultimaker die „Material Station“ entwickelt. Ein Gerät, auf dem der Benutzer seine Materialien lagern und verwalten kann – in diesem Fall bis zu 6 Rollen an Filamenten. Das Bundle beinhaltet zudem den Air Manager, eine für den S5 entwickelte Filtrationslösung, die die Luftqualität verbessert und eine sicherere Arbeitsumgebung bietet.


Im 3Dnatives Labor haben wir den 3D-Drucker bereits getestet, sehen Sie sich gerne den Bericht zum Ultimaker S5 an.


Alle Angebote für den 3D-Drucker Ultimaker S5 :
Händler Preis Lieferung  
iGo3D 6526 €* In stock Siehe Angebot
Details :
  • Hersteller : Ultimaker
  • Typ : Professioneller Betrieb
  • Land : Niederlande
  • Material(ien) : PLA, ABS, Sonstige Filamente
  • Technologie : Schmelzschichtung
  • Montage : Plug&play
  • Größe : 495x457x520
  • Gewicht (kg) : 20.6
  • Düsenöffnung (mm) : 0.40
  • Schichtungsdicke (µm) : 20
  • Geschwindigkeit (mm/s) : <24 mm3 /s
  • Präzision (µm) : XYZ : 6.9, 6.9, 2.5 microns
  • Filamentstärke (mm) : 2,85mm
  • Maximales Bauvolumen (mm) : 330x240x300
  • Dateiformat: .stl, .obj, .3mf
  • Software : Ultimaker Cura
  • Anschlüsse : W-LAN, Ethernet, USB-Stick
  • Betriebssystem : Windows / Mac OS / Linux
  • Erforderliche Leistung : 100 - 240 V 4A, 50-60 Hz 221 W max.
  • Andere : Automatische Kalibrierung, Heizplattform, Integrierte Kamera, Doppel-Extruder, Kontrollbildschirm, Mobile App, Geschlossenes Gehäuse
Alle Angebote für den 3D-Drucker Ultimaker S5 :
Händler Preis Lieferung  
iGo3D 6526 €* In stock Siehe Angebot
Kommentare :
Weitere hilfreiche Links den 3D-Drucker Ultimaker S5 :


Zurück zur Übersicht