Der 3D-Drucker Tronxy X1 wurde vom gleichnamigen chinesischen Hersteller entwickelt und zeichnet sich durch seinen Aluminiumrahmen sowie seine geringe Größe und seinen einfachen Transport aus.

Tronxy X1, klein und leichtgewichtiger Bausatz

Basierend auf der Schmelzschichtungstechnologie bietet diese Tischmaschine ein Druckvolumen von 150x150x150 mm und benötigt ca. 3 Stunden Montagezeit. Es gibt keine Heizplatte, die den Einsatz verschiedener Materialien einschränkt – der Tronxy X1 ist ideal für den Druck kleiner PLA-Objekte, und das zu einem erschwinglichen Preis, da er ab 140€ auf dem Markt erhältlich ist.