Die LASERTEC 65 3D Industriemaschine wurde vom Hersteller DMG Mori entwickelt. Er basiert auf der Technologie des Laserauftragsschweißens (auch Direct Energy Deposition) und bietet ein großzügiges Druckvolumen (500 x 500 x 350 mm). Es handelt sich um eine Hybridmaschine, die neben ihrem fasergeführten Diodenlaser mit einer Leistung von 2.500 W auch eine 5-Achsen-Fräsmaschine integriert.

Der LASERTEC 65 3D ist ein 3D-Drucker, der für die Reparatur aller Arten von Metallobjekten und die Herstellung von Prototypen und Endteilen entwickelt wurde. Der Laserstrahl schmilzt das direkt geschweißte Metallpulver zu dem gewünschten Teil – oder repariert es bei Bedarf. Durch die Kombination von subtraktiver Fertigung und 3D-Druck kann der Anwender die Produktivität steigern und agiler werden.